Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 77
Feral Katze - Allumfassender Guide und Diskutierthread :-).
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
  1. #1
    Neuling Avatar von Oldschool
    Registriert seit
    27.09.2013
    Alter
    30
    Beiträge
    35
    Mag ich
    3
    Wurde 13 mal in 5 Beiträgen
    positiv bewertet.

    Feral Katze - Allumfassender Guide und Diskutierthread :-)

    1.) Intro
    2.) Grundlegendes
    3.) Verzauberungen
    4.) Best in Slot Gear
    5.) Das richtige Buffen
    6.) Wie man spielt
    7.) Abschlussworte


    1.) Intro
    Haih Community! Wie ihr seht habe ich hier einen größeren Text über Feral Katzen Druiden geschrieben. Ich schreibe hier über viele Sachen, die eigentlich offensichtlich sein sollten als Katze, aber auch über viele offene Geheimnisse, die sorgfältig unausgesprochen lassen wurden. Die Katze vom Druiden ist in vielen Sachen so simpel aber dann auch wieder sehr schwer zu verstehen. Ich für meine Teil finde Katze die am Anspruchvollsten zu spielende Klasse in Classic, weil du auf so viele Sachen achten musst. Du bekommst aber, wenn du versuchst dich zu informieren absolut 0 Infos heraus. Entweder sind die Threads von irgendwelchen Classic-Noobs mit nem Spielverständnis von Keyboard-Drehern auf die du nicht hören solltest. Dann wiederrum sieht man Kommentare von Feral Druiden, die in BC (wo die Katze wahrlich groß war im dmg) Schaden gemacht haben, über Verzauberungen und Rotas sprechen und merkt gar nicht groß, dass es BC ist, worüber du gerade liest. Es gibt einfach keinen gescheiten Feral-Thread da draußen. Und selbst wenn der Feral Thread richtig ist, weißt du nicht, ob er auch auf den Dotox-Server zutrifft (Hit von Fury-Krieger oder Moonkin varieeren vom Offi-Server).
    Der Grund also, warum ich dass hier schreibe ist, um den Spielern, die vor haben einen Feral im Raid zu spielen, die Möglichkeit zu geben auf einer gewissen Wissensbasis zu diskutieren. Ich weiß, dass ein solches Verständnis auf unserem Server sehr sehr schwach ausfällt. Das sieht man allein an der Waffenverzauberung. Was würdet ihr machen, wenn ihr 40% der Magier auf dem Server mit 20 Int auf Waffe seht, 30% der Magier mit 22 Wille auf Waffe und die restlichen 30% nur 30 Zauberschaden auf Waffe haben... Schaut doch mal die Katzen bei uns auf dem Server an. Einige haben Stärke auf der Waffe, andere haben Beweglichkeit auf der Waffe und die nächsten Waffenschaden. In meinen Augen ist der Vergleich passend. Ich hoffe mit diesem Post kann ich die Erfahrungen und Berechnungen, die ich in den letzten 10 Monaten als Katze gemacht habe, an andere Spieler weitergeben, sodass der einstieg für sie etwas leichter wird als für mich. Ich hatte als ich Anfing so viele Fragen: Wieviel Hit brauche ich nun? Was ist besser, Stärke oder Beweg? Welche Angriff benutze ich? Benutze ich Tigerfuror? Blutung oder Wilder Biss? Wie Skill ich Pve Katze? All diese Sachen sind, wenn man mit der Klasse anfängt, nicht selbsterklärend, selbst wenn man vorher Schurke oder Krieger gespielt hat.
    Ich werde euch nun erst einmal ein paar Grundlegende Sachen schreiben. Werde Umrechnungen auflisten und essenzielles Erläutern. Danach werde ich euch das BiS Gear nennen. Erst für Einsteiger Pre Raid, und dann das derzeit beste Gear. Dann werde ich Verzauberungen und deren Wirkung erkären, da man nicht immer sagen kann, was besser ist. Daraufhin werde ich auf das Buffen für Raids eingehen. Aus dem einen, dass Buffs für Druiden wichtiger sind als für alle anderen Klassen (gibt nen Grund dafür), und aus dem anderen, dass ich eventuell von der Serverleitung, aufgrund der servereigenen Buffregeln erfahre, ob diese Kombination denn erlaubt ist, da wir ja im Rahmen dieses Server agieren und auch darin bleiben wollen :-) Dann werde ich auf das Spielen der Katze eingehen. Welche Knöpfe ihr wann am günstigen drückt, und wie ihr am besten eure Knöpfe legt für eine reibungslos funktionierende Rotation. Am Ende werde ich ein paar abschließende Worte zu dem ganzen noch schreiben. Das ganze ist in Kapitel unterteilt, sodass ihr einfach mittendrin das lesen könnt, was euch interessiert, ich empfehle dennoch das Gesamte zu lesen, wenn ihr zukünftig Katze im Raid spielen wollt.

    2.) Grundlegendes

    Also erstmal fang ich mit den ganz normalen Umrechnungen an. Dieser Bereich wird ne Menge Zahlen haben als Grundlage für die Theory-Crafting-Typen. Außerdem, wie schon der Name sagt wird hier viel Grundlegendes aufgezählt. Ich fang nun erst einmal an mit den Umrechnungen:

    Eine Katze hat mit der richtigen Skillung folgende Grundwerte:
    403 AP / 14.96% crit / 0% Hit
    resultierend aus:
    74 Stärke, 65 Beweglichkeit, 69 Ausdauer, 120 Intelligenz, 110 Willenskraft, 130 Rüstung
    Das gibt 1993 Gesundheit bei 2764 Mana
    An einem Gegner ohne Rüstung macht die Katze 101 dps bei 87-115 Schaden pro Schlag die Sekunde.

    AP-Umrechnungen:
    1 Stärke = 2,4 AP
    1 Beweg = 1 AP
    1 crit = 25 AP (ungefähr - Orientierungswert)
    1 hit = 15 AP (ungefähr - Orientierungswert)
    1 Waffenschaden = 14 AP

    20 Beweg = 1 Crit

    20 Beweg = 20 AP + 25 AP (1Crit) --> 45 AP
    20 Stärke = 48 AP
    (Das heißt nicht, dass Stärke besser ist! Auslegungssache, lohnt sich nur generell mehr von 1 Wert zu sammeln auf Allianzseite wegen SdK)

    Wieviel Hit braucht die Katze?
    Level 60 Style-Hitcap = 7%
    Level 63 Style-Hitcap = 10%
    Level 60 Autoschlag-Hitcap = 12%
    Level 63 Autoschlag-Hitcap = 15%

    Ihr müsst NICHT auf das Hitcap kommen. Die Stats bei einem Dudu sind so wichtig, das hit nicht das Maß der Dinge ist. Man kann in MC noch Hitcap Autoschlag gehen, aber spätestens ab BWL lohnt sich nur noch der Hitcap für die Styles, alles andere wäre Verschwendung, also maximal 10% hit ab BWL. Ich würde auch sagen, dass ihr nicht weniger Hit haben solltet, als 5%, da ihr sonst die Schreddern und vor allem den Wilden Biss und das Zerfetzen zu oft verfehlt. Für 60er Inis reichen 7%, wenn ihr mehr habt, könnt ihr mehr anziehen, wenn ihr nicht zu viel dmg verliert.


    Ich habe einen "Taschenrechner" in einer Excel Datei, für die MC Rota gemacht. Anhand dieses Taschenrechners kann ich ermitteln, wieviel DPS ich mit dieser Rota, ohne Wilder Biss, an einen Gegner OHNE Rüstung machen würde. Dieser Taschenrechner half in der Entscheidung, welche Gegenstände denn nun besser sind, da mit unterschiedlichen Werten Beweg oder Crit oder Hit unterschiedlich viel bringt. Dies ist auch eine Orientierung und kein Musterwerk, aber diese Berechnungen sind schon ziemlich genau. Die Rotation ist basierend auf: Tigerfuror aktiv halten und Schreddern Spammen.

    900 Energie die Minute
    300 Energie für Tigerfuror die Minute
    600 Energie mit Tigerfuror zur Verfügung / 48 Energie von Schreddern
    12,5 Schreddern die Minute
    60 Schläge die Minute
    72,5 Schläge die Minute mit Schreddern
    76,12 Schläge die MInute mit Omen der Klarsicht
    16,12 Schreddern die Minute mit Omen der Klarsicht

    Ich erkläre nun ziemlich Grundlegend jeden einzelnen Wert, der in diese Berechnung einfließt, damit man meinem Gedankengang gut folgen kann:

    "DPS" --> "Dmg/Min" / 60


    DPS = ("Dmg/Min") / 60


    "Dmg/Min" = "Schaden mit Crit" + "Schaden"


    DPS = ( ("Schaden mit Crit") + ("Schaden") ) / 60


    "Schaden mit Crit" = "Schaden" * ( "Crit" / 100 ) <-- Erhöht den Schaden um "Crit" %. Ich pack um Jede variable eine Klammer, damit sie sich erstmal in sich ergibt, bevor sie mit anderen Werte * oder + genommen wird.

    DPS = ( ( ("Schaden") * ("Crit" / 100) ) + ("Schaden") ) /60


    "Schaden" = ("Schreddern pro Minute") + ("Autoschlag mit Hit")

    DPS = ( ( ( ("Schreddern pro Minute") + ("Autoschlag mit Hit") ) * ("Crit" / 100) ) + ( ("Schreddern pro Minute") + ("Autoschlag mit Hit") ) ) / 60


    "Autoschlag mit Hit" = ("Autoschlag die Minute") - ("Autoschlag verfehlt")


    DPS = ( ( ( ("Schreddern pro Minute") + ( ("Autoschlag die Minute") - ("Autoschlag verfehlt") ) ) * ("Crit" / 100) ) + ( ("Schreddern pro Minute") + ( ("Autoschlag die Minute") - ("Autoschlag verfehlt") ) ) ) / 60


    "Autoschlag verfehlt" = ("Autoschlag pro Minute") /100 * (12-"Hit") <-- Da 12% Autoschlag hitcap für level 60 ist ziehst du dein Hit von den 12% ab. Dadurch hast du dein verfehlen an Level 60ern. Diesen prozentualen Teil stellst du gegenüber deinen Autoschlag pro Minute um festzustellen, wieviel % Schaden dir verloren geht durch verfehlte Autoschläge.

    DPS = ( ( ( ("Schreddern pro Minute") + ( ("Autoschlag die Minute") - ( ("Autoschlag pro Minute") /100 * (12-"Hit") ) ) ) * ("Crit" / 100) ) + ( ("Schreddern pro Minute") + ( ("Autoschlag die Minute") - ( ("Autoschlag pro Minute") /100 * (12-"Hit") ) ) ) ) / 60


    "Autoschlag die Minute" = ("Waffenschaden") * 60 <-- Du haust 60 mal die Sekunde zu da du jede Sekunde schlägst Wenn du Angriffsgeschwindigkeit auf Handschuhe oder Kopf/Hose hast, dann musst du ("Waffenschaden") * ( 60 * 101) machen. Bei 2% Schnelligkeit halt 102 etc.

    DPS = ( ( ( ("Schreddern pro Minute") + ( ( ("Waffenschaden") * 60) - ( ( ("Waffenschaden") * 60) /100 * (12-"Hit") ) ) ) * ("Crit" / 100) ) + ( ("Schreddern pro Minute") + ( ( ("Waffenschaden") * 60) - ( ( ("Waffenschaden") * 60) /100 * (12-"Hit") ) ) ) ) / 60


    "Schreddern pro Minute" = ("Schreddern")* 16,12 <-- Ich habe weiter oben ausgerechnet, dass wenn man Tigerfuror aktiv hält, dass man pro Minute so viel Energie hat (mit Omen der Klarsicht) um 16,12 Schreddern die Minute zu machen.

    DPS = ( ( ( ( ("Schreddern")*16,12) + ( ( ("Waffenschaden") * 60) - ( ( ("Waffenschaden") * 60) /100 * (12-"Hit") ) ) ) * ("Crit" / 100) ) + ( ( ("Schreddern")*16,12) + ( ( ("Waffenschaden") * 60) - ( ( ("Waffenschaden") * 60) /100 * (12-"Hit") ) ) ) ) / 60


    "Schreddern" = ("Waffenschaden") *2,25 + 180 <-- das steht auf dem Skill drauf

    DPS = ( ( ( ( ( ("Waffenschaden") *2,25 + 180)*16,12) + ( ( ("Waffenschaden") * 60) - ( ( ("Waffenschaden") * 60) /100 * (12-"Hit") ) ) ) * ("Crit" / 100) ) + ( ( ( ("Waffenschaden") *2,25 + 180)*16,12) + ( ( ("Waffenschaden") * 60) - ( ( ("Waffenschaden") * 60) /100 * (12-"Hit") ) ) ) ) / 60


    "Waffenschaden" = 141 + ("AP" / 14) <-- du hast 141 Schaden pro Sekunde komplett nackt abzgl der Grund-AP. Dazu addierst du deine AP in Waffenschaden. Bei einer Katze sind 14 AP = 1 Waffenschaden, also musst du deine AP / 14 rechnen und dazuaddieren um deinen Waffenschaden herauszufinden

    DPS = ( ( ( ( ( (141 + ("AP" / 14) ) *2,25 + 180)*16,12) + ( ( (141 + ("AP" / 14) ) * 60) - ( ( (141 + ("AP" / 14) ) * 60) /100 * (12-"Hit") ) ) ) * ("Crit" / 100) ) + ( ( ( (141 + ("AP" / 14) ) *2,25 + 180)*16,12) + ( ( (141 + ("AP" / 14) ) * 60) - ( ( (141 + ("AP" / 14) ) * 60) /100 * (12-"Hit") ) ) ) ) / 60

    In diese ganze Rechnung fügt ihr bei "AP" eure AP ein ... bei "Crit" eure kritische Treffchance ein (die könnt ihr im Zauberbuch sehen, wenn ihr mit der Maus im "Allgemeinen"-Reiter über den Button "Angreifen" geht, erscheint ein Tooltip, wo die Zahl steht). Bei "Hit" fügt ihr eure Treffchance ein. Diese rechnet ihr auf euren Ausrüstungsgegenständen zusammen.



    Ihr solltet immer versuchen hinter dem Gegner zu stehen. Zum einen müsst ihr das wegen Schreddern, zum anderen kann der Gegner euch Parieren oder Blocken. Wenn ihr vor einem Level 63 Boss (Alle Totenkopf Gegner werden so behandelt, als seien sie 3 Level über euch) steht und hirnlos Klaue spammt mit 0% Hit wird folgendes passieren: Euer Autoschlag wird folgende Effekte auf den Boss haben:
    40% Glancing (Streifschläge --> Minderung des Gesamtschadens)
    5,6% Ausweichen (kompletter Schadensverlust)
    5,6% Parieren (kompletter Schadensverlust)
    15% Verfehlen (kompletter Schadensverlust)

    Um das Parieren auszuschalten geht ihr hinter den Gegner. Gegen das Ausweichen werdet ihr NIE etwas tun können, genausowenig gegen die Glancings. Das Verfehlen könnt ihr mit Hit bearbeiten, aber nicht auf Kosten von zu viel Schaden. Ich habe Euch oben in der Umrechnung ja aufgelistet, dass Hit mit nur etwa 15 AP zu vergleichen ist. Der Grund dafür werd ich im nächsten Kapitel erwähnen.

    Dies hier ist die Katzenskillung. Für PvE sollte es dort nicht viel zu diskutieren geben:

    Links sind nur für Mitglieder sichtbar
    ja ihr dürft auch Zorn Skillen für die Naturempfindlichen in BWL :-) Jeder andere Skill is fix.

    3.) Verzauberungen
    Bei den Verzauberungen gibt es 3 Kategorien:
    1 Kategorie: Kopf, Handschuhe, Beine
    2 Kategorie: Waffe
    3 Kategorie: Armschienen, Schuhe, Beweg

    Allgemein gilt auf Allianzseite mehr von einem Wert zu sammeln wegen Segen der Könige. Zu der Hordenseite kann ich da nicht viel sagen. Ich gehe davon aus, dass man dort die Werte ausgeglichen Sammeln kann. Ich habe diese Kategorien so zusammengefasst, weil man bei dem Kopf, den Handschuhen und den Beinen die gleiche Wahl hat: Entweder Stärke oder Beweglichkeit oder Angriffsgeschwindigkeit. Für die Waffe habe ich eine extra Kategorie angelegt, weil dies ein sehr sehr wichtiger Punkt ist. Kategorie 3 sind die Offensichtlichen Verzauberungen.

    Kategorie 1
    Ob man nun Angriffsgeschwindigkeit, Beweglichkeit oder Stärke auf die Gegenstände verzaubert, liegt an folgenden Faktoren: Geht ihr noch MC oder BWL? Ihr braucht nicht Angriffgeschwindigkeit zu verzaubern, wenn ihr BWL geht und jeder Mob glancings erzeugt bei euch. Da bringt es euch nichts, wenn ihr den white dmg um 1% hebt, ihr werdet eine Stylerota fahren. Wenn ihr jedoch MC geht und ihr fahrt eine Tigerfurorrota, lohnt sich die Angriffsgeschwindigkeit. Aber erst ab einem bestimmten Gearstand und wenn die kämpfe über 10 Sekunden gehen. Am Anfang lohnt sich am meisten Stärke, da ihr dadurch ganz Simpel mehr Schaden macht. Ganz am Ende lohnt am meisten Beweglichkeit, da ihr schon gut Schaden macht und somit mit kritischen Treffern euren Schaden nochmal ein wenig erhöht. Ich habe diese Unterschiedlichen Verzauberungen auf 4 Unterschiedliche Gearstände durch den oben genannten Taschenrechner durchgejagt. Dies waren die Ergebnisse:

    Spieler Gear Crit Hit Waffenschaden AP DPS
    Verz Nackt 8 Stärke 0 0 142,37 19,2 259,71
    Verz Nackt 1% Angriffsgeschwindigkeit 0 0 141 0 258,92
    Verz Nackt 8 Beweg 0,4 0 141,57 8 259,56
    Verz Gear 8 Stärke 29,51 8 206,66 919,2 481,36
    Verz Gear 1% Angriffsgeschwindigkeit 29,51 8 205,29 900 481,13
    Verz Gear 8 Beweg 29,91 8 205,86 908 481,22
    Verz Buffed 8 Stärke 40 8 249,51 1519,2 614,22
    Verz Buffed 1% Angriffsgeschwindigkeit 40 8 248,14 1500 614,55
    Verz Buffed 8 Beweg 40,4 8 248,71 1508 614,21
    Verz Übertrieben 8 Stärke 48 8 285,23 2019,2 732,01
    Verz Übertrieben 1% Angriffsgeschwindigkeit 48 8 283,86 2000 732,87
    Verz Übertrieben 8 Beweg 48,4 8 284,43 2008


    Wie ihr erkennen könnt, lohnt Stärke am Anfang am meisten und Angriffsgeschwindigkeit am wenigstens, aber umso besser das Gear wird, umso effektiver wird der Autoschlag heraufgesetzt. Wenn ihr aber eine Stylerota fahrt, dann lohnt sich Stärke solange bis ihr richtig gutes Gear habt. Das wäre derzeitiges BiS Feral Gear, worauf ihr Beweg verzaubern würdet. Vor allem ab der 15 Beweg Handschuh Verzauberung wird es sich lohnen. Ihr könnt Beweg auch schon ab MC auf die Gegenstände anbringen, müsst aber auch in 5er inis und MC Raids bis unter die Zähne gebufft sein, also in der Summe am Anfang Stärke.

    Kategorie 2
    Die Waffenverzauberung sollte eigentlich offensichtlich sein. Ich stell sie euch hier mal hin für Zweihänder und rechne sie euch um:
    Einhandwaffe: 15 Stärke = 36 AP
    Einhandwaffe: 15 Beweglichkeit = 15 AP + 0,75% crit = 33,75 AP
    Einhandwaffe: 5 Waffenschaden = 70 AP
    Zweihandwaffe: 25 Beweglichkeit = 25 AP + 1,25% crit = 56,25 AP
    Zweihandwaffe: 9 Waffenschaden = 126 AP

    Selbst wenn man noch 1,25% crit brauchen kann .... holt man sich die woanders her und verzichtet nicht auf 100!!!! AP mehr. Das ist ... naja ... WARUM!?!?

    Also es ist sehr sehr sehr offensichtlich, welche Waffenverzauberung man als Katze benutzen sollte. Der einzige Grund, weswegen diese Verzauberung nicht drauf ist, sollte <nicht wissen> sein, was sich hiermit ja dann hoffentlich erledigt hat. Falls es einen anderen geben sollte, bitte! Bitte! lasst es mich wissen.

    Kategorie 3
    Die offensichtlichen Verzauberungen sind bei folgenden Slots folgende Verzauberungen:
    Schultern = 30 AP
    Brust = 4 Werte
    Armschienen = 9 Stärke
    Schuhe = 7 Beweglichkeit (Laufgeschwindigkeit sorgt dafür, dass ihr leichter hinter den Mob bleibt – ist diskutierbar, aber ist das gleich wie die Aggroverzauberung später recht unnötig, wenn man spielen kann ....)
    Aktualisiert von Oldschool (04.10.2015 um 13:07 Uhr)
    Leluri - Die Legion

  2. Die folgenden Benutzer mögen diesen Beitrag:

    Cassedy (05.12.2014), Delos (28.11.2015), Swordy (06.12.2014)

  3. #2
    Neuling Avatar von Oldschool
    Registriert seit
    27.09.2013
    Alter
    30
    Beiträge
    35
    Mag ich
    3
    Wurde 13 mal in 5 Beiträgen
    positiv bewertet.
    4.) Best in Slot
    Ich werde hier Slot für Slot durchgehen und zuerst Sachen nennen, woran man recht leicht kommt, und dann werde ich auf Pre-Raid BiS eingehen und zuletzt, was derzeit möglich ist und am besten ist.

    Edit: Ihr könnt auch hier reinschauen, ansonsten ist es unten etwas detailierter beschrieben.
    https://docs.google.com/spreadsheets...QAD84/pubhtml#

    Kopf:
    Hier nimmt man das, was als erstes fällt. Ob das nun T0 vom Schurken ist, Das Auge von Rend oder die Umarmung von Lykan aus Zul Farrak. Am besten, bevor man Raiden geht ist Rends Augenklappe. Wenn man Wert auf Hit legt, weil man eine Tigerfuror-Rota fahren möchte, kann man sich überlegen die Maske des Unverziehenen zu holen, aber sie ist im Schaden ein gutes Stück schlechter.
    Das beste derzeit erreichbare beim Kopf ist Forors Augenklappe oder der Rang 13 Kopf (bei dem diskutabel ist, ob es möglich ist). Die 2Hit Maske aus ZG ist nicht besser!

    Hals:
    Generell ist man mit einer Kette, die Stärke und Agi hat schon recht gut bedient. Woran man noch recht "leicht" kommt ist, wenn man die Halskette vom Dunkelmondjahrmarkt holt. Sie ist im Schaden sogar ein wenig besser als die Ony-Halskette. Man braucht "nur" 360 Thoriumapparate dafür (1080 Thorium + 360 Runenstoff (54 Stacks + 18 Stacks)), also im Stack gesehen nicht sooo viel für die Qualität. Hier kann man später dann hingehen und Onyxia Halskette anziehen, wenn man sie denn bekommt, um sich den Hit zu holen. Die Ony Halskette wird erst wieder ersetzt, wenn man Prestors Talisman bekommt.

    Schultern:
    Also am leichtesten kommt man an diese Schultern durch eine Quest auf level 46:
    Fehlgeschlagenes Flugexperiment - Gegenstnde - Classic WoW - 1.12.1 Datenbank
    Dies ist zumindest erstmal ein guter Anfang. Ansonsten kommt man an den Schultern der Treffsicherheit aus UBRS nicht vorbei, weil man am Anfang noch hit braucht. Wenn man später die Shiftrota fährt, werden andere Schultern besser, an die meisten kommt man aber nur durch pvp. Das derzeit bestmögliche gibt es bei Arathi Ehrfürchtig (Lederschultern des/der Highlands/Entweihten). Die Rang 10 Schultern in Kombination mit einem anderen Setteil mit dem 40 AP Setbonus können auch eine sehr gute Kombination sein. Ein wenig schade ist, dass der Warder Stilgiss in BRT hier auf dem Server noch nichts droppt, denn der würde für die Allianz dank Segen der Könige die besten Schultern besitzen :-) (Schulterstücke des dunklen Wächters).

    Umhang:
    Leicht kommt man hier an das Dunkle Phantomcape. Es ist ein Random World aber recht häufig sehr billig im AH. Ansonsten kann man natürlich das Erstbeste nehmen, woran man seine Finger bekommt, wenn man 5er inis geht, mit Stärke und Beweg. Je nachdem, welche Rota ihr fahren wollt, ist Pre-Raid der beste Umhang bei Baron für die Shift Rota, und der Umhang bei den Kampfaufträgen in Silithus (Erdgewebeumhang) der beste für die Tigerfuror-Rota. Der derzeit beste Umhang für Katzen ist der Random Dropp aus BWL (Umhang der drachischen Macht). Wie Schmutz mich daran erinnert hat, kann man natürlich auch den Umhang von Azuregos nehmen, aber die Krieger und Schurken würden weinen, wenn ihr ihnen diese Gegenstände wegrollt, etwa ähnlich wie bei dem Band von Accuria, zu dem ich weiter unten noch komme ...

    Brust:
    So hier wirds recht kompliziert :-). Leicht kommt ihr erst einmal an die Ergraute Brust von der Level 50 Klassenquest. Dann kann man verschiedene Sachen farmen. Entweder ihr macht PvP Rang 8, damit ihr die PvP Brust bekommt ... oder ihr farmt euch die Leichenhafte Rüstung aus Scholo. Wenn dabei die Grabsteinbrustplatte droppt , könnt ihr diese auch zeitweilig anziehen. Die Fledermausrüstung, welche man aus ZG craften kann, ist auch sehr gut, es mangelt ihr nur an Schaden, dafür aber viel Crit und hit. In BWL kommt später Malfurions Bollwerk hinzu, welche einen gigantischen Pool an Stärke hat. Da ich Allianz Spiele ziehe ich Malfurions Bollwerk an, aber die Pvp Brust mit einem Setteil ist genausogut. Wenn man etwas mehr Wert auf Beweglichkeit legen möchte, kann man auch die Leichenhafte Rüstung anziehen. Die ganze Diskussion hat sich erledigt, wenn ihr Rang 13 machen solltet ...

    Armschienen:
    Das kann ich relativ kurz halten. Die Armschienen des tiefen Zorns sind fast imemr im AH. Das ist der perfekte Start. Wer die Nerven dazu hat, kann die Armschienen der Täuschung von der Argentumdämmerung für Insignien der Dämmerung und des Kreuzzugs holen (Umso höher ihr im Ruf bei Argentum seid, umso weniger Marken müsst ihr bezahlen). Die Handgelenkschützer der Stabilität aus Molten Core sind auch sehr gut. Ich persönlich bevorzugte die der Täuschung. Am besten derzeit sind die Armschienen von Warsong Ehrfürchtig :-)

    Handschuhe:
    Es gibt viele simple Sachen, die richtig gut sind wie zum Beispiel:
    Handschuhe des Pfadfinders - Gegenstnde - Classic WoW - 1.12.1 Datenbank
    Ansonsten kann man sich recht leicht die Teufelssaurierhandschuhe craften lassen. Sie sind sehr lange richtig gut. Ob ihr hier die Alten Kernlederhandschuhe aus MC oder die Schattentatzenpantherbalghandschuhdingensda aus ZG anziehen könnt, hängt davon ab, was ihr für Hosen bekommt. Solange ihr nicht eine Kombination aus Hose und Handschuhe habt, die besser sind als das Teufelssaurierset, lohnt es sich nicht, es zu brechen. Die Handschuhe von Kazzak sind derzeit die besten, es sei denn ihr schafft es Rang 12 im Pvp zu machen.

    Gürtel:
    T0 vom Schurken ist erst einmal ein guter Anfang. Ansonsten wenn ihr euch bereit macht für Raids könnt ihr den Castern nach LBRS folgen, wo sie Quartiermeister Zigris für die Hände der Macht jagen, denn der Wolkenläufergurt ist so ziemlich das beste, was ihr bekommen könnt, bis ihr ZG geht. In ZG macht ihr die Quest mit den Köpfen des Kanalisierers, um den Gürtel mit konservierten Köpfen zu bekommen. Den werdet ihr nur noch ein weiteres mal in AQ austauschen müssen. Der gehärtete Drachenledergürtel hat zwar ein wenig mehr AP, aber kein crit und hit und ist somit besser zum Tanken oder pvp geeignet, aber nicht für Pve.

    Beine:
    So ... wie schon bei Handschuhe angesprochen ist dies meist ein Kombi mit Händen. Leicht kommt ihr an die Gamaschen des Reisenden und mit 17+17 sind die sehr sehr gut. Die Teufelssaurierhosen oder die Kriegsbärenwollwäsche sind auch "leicht" zu craften. Hier gibt es 3 Gegenstände, die am besten sind bis zu dem Zeitpunkt, wo man Rang 12 erreicht. Die Seuchenhundbeinlinge aus Statholme für Hit und Beweg. Die Warsong-Ehrfürchtighosen (28 agi 1% crit) für kritische Treffer und die Hose der Schattenkunst für maximale AP. Aber wie gesagt ... Rang 12 Hosen sind derzeit das Beste.

    Schuhe:
    Auch hier kann man wieder nach grünen Sachen mit Stärke und Beweg am Anfang ausschau halten. Bevor man Raidet kann man sich die Mungostiefel basteln lassen, T0 vom Schurken farmen, oder ganz mühsam den Rare Spawn in Zul Farrak, Zerillis, abfarmen für den Sandpirscherknöchelschutz. Die Blutdurchnässten Fußpolsten aus Zul Gurub sind dann die besten Schuhe aus dem Pve Content. Natürlich kann man auch hier wieder PvP machen und die blauen Schuhe mit einem anderen Teil für die 40AP kombinieren, oder einfach die epischen anziehen weil sie von vornherein besser sind als alles andere (derzeitige). Die Stiefel der Schattenflamme von Onkel Nef sollten die besten Feral Schuhe derzeit sein, es sei denn ihr habt Rang 13 geschafft und wollt die 40 AP Setbonus nehmen :-) (R12 Schuhe haben ca 10 dps Punkte weniger als Shadowflame ... mit 40 AP sinds wiederrum mehr)

    Ringe:
    Es gibt viele Ringe mit Stärke und Beweg, und diese sind meistens wesentlich wirkungsvoller als irgendwelche Ringe mit AP und Hit oder Crit. Ein guter Start ist Alterac Ehfrüchtig, Warsong Wohlwollend für die Pvpler. Für jene, die ausschließlich Pve machen, gibt es Dm Nord tribut runs oder das magmageschmiedete Band aus BRT bei dem Tresor. Die besten Feralringe in ganz Classic kann man jetzt schon bekommen und wäre dann für immer BiS. Man kommt leider nicht umhin die Quests aus Silithus zu machen. Die Macht des Cenarius ist, auch wenn er auf den ersten Blick unscheinbar wirkt, ist der zweitbeste Feralring in ganz Classic. Die Blaue version von den Kampfaufträgen kann man sich auch erfarmen, bis man Alterac Ehrfürchtig hat. Für all jene Ferals, die auf Band von Accuria würfeln wollen ... lasst es! Jede andere Klasse kann damit mehr anfangen als ihr, und sogar der Ring des rasanten Schlages ist besser. Diesen holt ihr euch auch, wenn ihr die Wahl habt. Ich habe komplett auf MC Ringe verzichtet und auf den Kreis der angewandten Macht aus BWL von Flamegor gewartet. Der beste Feralring in ganz Classic. Die Silithus Farmaufträge sind ein guter Gut-Check ... ob jemand wirklich Feral als Main spielen will ...

    Schmuck:
    Da es hier keinen wirklich kleinen Einstieg gibt werd ich direkt zu dem Großen übergehen. Lass die Hände von der Dunkelmondkarte oder den Herz vom Wyrmthalak wenn ihr Raiden wollt. In 5er inis mögen die Trinkets ganz niedlich sein, aber ihr werdet nie Zauberhit auf eurem Gear haben, wodurch es sehr oft einfach nur nicht trifft und dem stark wiederstanden wird (das gleiche gilt für Schurken!) Ihr kommt derzeit nicht daran vorbei die Hand der Gerechtigkeit aus Brt vom Imp zu farmen. Der Effekt mit der Schlagwiederholung procct auch in Katze, weil auf dem Trinket steht "Bei einem Nahkampftreffer" und nicht "Treffchance". Treffchance ist auf eine Waffe bezogen, Nahkampftreffer nicht. Somit ist Hand of Justice ein muss derzeit. Als zweites Trinket nehmt ihr am Anfang Schwarzfausts Breite. Das nächstbessere gibt es in BWL. Drachenfangtalisman. Für die Horde ist noch ein gutes Trinket die "Rune des Wachbefehlhabers" wie Schmutz mich daran erinnert hat. Die Quest startet im Hinterland in Revantusk. Das 1 Hit 20 AP trinket wird man Bis zu den zwei oben genannten Trinkets gut verweden können.

    Waffen:
    Erstmal eine Aufzählung:
    1 Drachischer Schlägel (BWL)
    2 Unaufhaltbare Macht (Alterac) = Knochenzermalmer (DM West Q)= Nat Pagles Fischterminator (ZG)
    3 Rang 14 Waffe (xD)
    4 Herold des Leidens (BWL)
    5 Faust vom Omokk (Lbrs) = Schädelknackerkolben (tribut) = Unempfindlicher Riese (BRT)
    Der Grund warum ich mehrere Waffen bei 2 und 5 habe ist, weil sie sich wirklich nichts nehmen. Es gibt Spieler, die mehr auf 1 Stat gehen wollen wegen SdK, es gibt Spieler die mehr auf Blutung spielen und auf AP gehen und andere die auf Crit gehen. Ich selbst habe dank der Waffenschadenverzauberung und dem Schleifstein genug "AP" hinzugefügt, um mich ein wenig mehr auf crit zu lehnen und finde deswegen den Alterac Hammer am besten, dann kommt der Knochezermalmer und dann erst Nat Pagles ... andere sagen es dir genau andersrum weil 1crit umgerechnet ca 25AP sind und die 11 Stärke 26,4 AP sind ... Die Waffen nehmen sich aber nicht viel.
    Was ihr euch, wenn ihr all dies habt, schonmal farmen könnt, ist der Foliant des Wissens aus der Bastion vom Archivar, weil alle zukünftigen Feral Waffen danach 1 Händer sind, und es nix besseres gibt für die Offhand :-)


    5.) Das richtige Buffen
    Wie schon oben beim Grundlegenden erwähnt bekommt ihr eine Menge stats von wenig Werten. Da ihr keine Waffe habt, sondern auf diese Werte angewiesen seid, skaliert eine Katze besser mit Buffs, als es jede andere Klasse macht, da dies euer ganzer DPS ist. Somit ist es absolut wichtig, dass ihr euch für die Raids komplett bufft. Absolute Pflichtbuffs sind:
    Elixier des Mungos
    Feuerwasser der Winterfelle
    Juju der Stärke (von den Winterfellen mit einem Mauri Behälter gedroppt – Wahlweise auch Elixier der Riesen)
    Achtet darauf, dass euer Pala euch Segen der Macht bufft und euer Shamy euch immer die Totems stellt!
    Verdichteter Gewichtsstein
    Geräucherter Wüstenknödel (Wenn ihr nicht zum Essen kommt, weil fix gepullt wird, könnt ihr stattdessen die Gesegnete Sonnenfrucht essen – das ist instant drauf und ihr müsst nicht 10 Sekunden sitzen und bringt 10 Stärke – aber nicht beides drin haben, das wäre ja Buffstacking :-) )

    Das wären die Grundlegenden Buffs, die ihr drin haben solltet. Nun jene, welche ein guter Boni sind:
    Onyxia Buff
    Teufelswald Buff (Liedblumenserenade – 5% mehr crit für 1 Stunde)
    (Ste)R.O.I.D.S. (Ein 25 Stärke Buff aus der Verwüsteten Landen)
    Gemahlene Skorpokinhaltsstoffe (Ein 25 Beweg Buff aus den Verwüsteten Landen)
    Dunkelmondjahrmarktbuff (10% mehr Schaden)
    Da man den Onyxia Buff holen muss, genauso wie der Teufelswald Buff, sind diese Buffs einzigartig. Das gleiche gilt für die Buffs aus den Verwüsteten Landen. Da man diese nur 1 mal in der Tasche haben darf, darf man Roids und Die Skorpok mit den Riesen und Mungos stacken. Wenn ich hier nicht richtig liegen sollte, bitte ich die Server-Community dies zu verbessern, weil so haben wir die Buffregeln verstanden :-) Da die Verwüsteten Lande Buffs den gleichen Cooldown haben, darfst du auch nicht mehr als 1 aktiv haben. (Beispiel: Du buffst dich mit Roids und hast 1 Stunde 25 Stärke. Dann darfst du dich erst 1 Stunde später wieder mit Gemahlene Skorpokinhaltsstoffe buffen, bitte bedenke dass, weil wenn du DC hast wird der Cooldown zurückgesetzt!)

    Zuletzt die Buffs, die ihr braucht, wenn ihr die Shiftrota fahrt:
    Dunkelrune
    Dämonische Rune
    Manatrank
    Fläschchen der destiliierten Weisheit
    Magierblutelixier
    Unfehlbare Gedanken (Ein 25 Intelligenz Buff aus den Verwüsteten Landen)
    Mana Mana Mana Mana Mana ....... !

    6.) Wie man spielt
    Basic-Stuff
    Also grundlegend ist Tigerfuror in etwa das gleiche wie für einen Schurken Zerhäckseln. Wenn ihr euren Autoschlag aufbessern wollt, dann ist es richtig richtig gut. Da ihr aber gegen später Glancings/Streifschläge habt und diese nicht wie ein Schurke mit Waffenkunde wegbekommt, ist später weder hit für white dmg noch Angriffsgeschwindigkeit für white dmg noch Tigerfuror von nöten, da ihr ziemlich stark an Styles gebunden sein werdet.

    Grundlegend sind Skills wie Klaue und Krallenhieb absolut nutzlos, wenn man im pve Schaden machen möchte, und werden nur an 2 Gelegenheiten genutzt: Ihr wollt schnell einen Kombopunkt aufbauen, weil euer Gegner am sterben ist oder ihr könnt nicht hinter den Gegner. Wenn ihr nicht hinter den Gegner kommt braucht ihr auch nicht Krallenhieb benutzen. Erstens nimmt es im Raid einen debuffslot ein, und macht sowas von 0 dmg, und zweitens ..... macht es sowas von 0 dmg. Der Skill is wirklich nur für den Aufbau von Kombopunkten.

    Die Frage, ob ihr Wilder Biss oder Zerfetzen benutzt, hängst stark von 3 Faktoren ab:
    1 Gegnersorte (Rüstung)
    2 Leben des Gegners (Dot Tickzeit)
    3 Eure erlaubten Debuffslots im Raid
    Wenn ihr den Debuffslot bekommt, und der Gegner eine durchschnittliche Rüstung hat und noch genug Leben, dass der dot austicken kann, dann nehmt Zerfetzen. Wenn Zerfetzen aktiv ist, ihr über 50% crit habt (das ist nicht utopisch), oder der dot nicht mehr auslaufen kann, dann nehmt Wilder Biss!

    Noch eine kleine Nebenaussage: Auf dem Wilden Biss Tooltipp steht: Finishing-Move, der Schaden pro Combopunkt verursacht und jeden Extrapunkt Energie in 2,7 zusätzlichen Schaden umwandelt. Schaden wird durch Angriffskraft erhöht.
    1 Punkt ... usw.
    Es lohnt sich !nicht! für Wilder Biss extra 80 Energie oder mehr zu sparen, um dann den Move zu machen, um mehr Schaden zu machen. Sobald ihr den Move benutzen könnt, nutzt ihn!

    Die MC-Tigerfuror-Rota
    Hierfür solltet ihr ~8-10% hit haben und 27-30% crit ungefbufft. Ihr fangt immer an mit Tigerfuror und Verheeren. Wenn ihr später gutes gear habt, dann wartet kurz wegen Aggro, weil Verheeren mit guten Gear Hinterhalt von einem Schurken übertrifft. Ihr lasst die Energie bei dieser Rota immer auf 60 hochticken, bevor ihr irgendetwas macht, damit ihr immer genug energie habt, um Tigerfuror wieder an zu machen und dennoch Schreddern könnt. Sobald ihr 5 Punkte habt, macht ihr Wilder Biss (In MC habt ihr für dots meist keine Zeit ...). Noch im Global vom Wilden Biss geht ihr sofort aus der Katze raus. Mit Glück macht ihr einen Schwung in der normalgestalt, bevor ihr wieder, sobald der Global Cooldown abgelaufen ist, sofort in Katze geht und 40 Energie erhaltet durch Ingrimm. Mit ein wenig Übung erwischt ihr immer das Timing, dass ihr in Katze geht und sofort den nächsten Energietick erhaltet und sofort 60 Energie habt. Dann macht ihr zuerst Tigerfuror an (vor Schreddern noch) und beginnt die Rota von vorn.

    Die BWL-Shift-Rota
    Hierfür solltet ihr 5% hit + haben und 30% crit + ungebufft. Ihr fangt auch hier mit Tigerfuror und Verheeren an.
    Legende:
    Energie – Skill – Energie - Kombopunkt
    Energie – Energie <-- Energieschub von 20
    Shift <-- Aus Katzengestalt raus und wieder Reinshiften.

    100 – Tigerfuror – 70 - 0
    70 – 90
    90 – Verheeren – 30 – 2 (crit 2CP)
    30 – 50
    50 – Schreddern – 2 – 3
    Shift
    40 – 60
    60 – Schreddern – 12 – 5 (crit 2CP)
    12 – 32
    32 – Zerfetzen – 2 – 0
    Shift
    40 – 60
    60 – Schreddern – 12 – 1
    12 – 32
    32 – 52
    52 – Schreddern – 4 – 2
    Shift
    40 – 60
    60 – Schreddern – 12 – 4 (crit 2CP)
    12 – 32
    32 – Krallenhieb – 0 – 5
    Shift
    40-60 (wegen global Cooldown von Shift kommt der Tick vorm Angriff)
    60 – Wilder Biss – 0 – 0
    Shift
    40 – 60
    60 – Schreddern – 12 – 1
    usw. ...
    Ich hab das Krallenhieb Beispiel aufgeführt, um zu zeigen, dass man sich beeilen kann, 5 Kombopunkte zu sammeln um Wilder Biss zu machen, wenn der Boss am Sterben ist. Wenn man Schreddern verfehlt, dann verliert man genau so viel Energie, dass man die Rota mit Klaue beenden kann und auf 0-10 Energie ist. Also Klaue und Krallenhieb dienen wirklich nur zur Kombopunktaufbauabrundung :-) Dies braucht ein wenig Zeit, bis die Rotation eingeübt ist.


    7.) Abschlussworte
    Wer die Rotation beherrscht, kann im Schaden mit anderen Dds so gut mithalten, dass es sich lohnt, einen Hybriden-Supporter mitzunehmen. (Die klassische Berechung: Was macht mehr Schaden: 5 Schurken oder 4 Schurken und 1 Katze / 5 Magier oder 4 Magier und 1 Eule).
    Katze ist meiner Meiung nach die am schwersten zu spielende Klasse und sie macht einen Riesenspass, weil man gefordert ist das doppelte zu machen, nur um ansatzweise im Schaden mitzuhalten.
    Ich hoffe auf konstruktive Kritik und regen Austausch der Ferals hier auf dem Server. Es wäre schön, diesen Thread als Diskutierthread zu benutzen. Wenn ihr noch Fragen haben solltet, dann fragt doch hier oder schreibt mich ingame an. Falls ihr irgendwo nicht mit mir übereinstimmt, dann meldet euch hier. Diese ganzen Zahlen sind von mir ertestet und berechnet aber ich bin auch nur ein Mensch und mache Fehler :-)
    Aktualisiert von Oldschool (04.10.2015 um 13:10 Uhr)
    Leluri - Die Legion

  4. Die folgenden Benutzer mögen diesen Beitrag:

    Cassedy (05.12.2014), Daylien (27.02.2015), Eaglestorm (09.01.2016), lukitroll (07.12.2014), Undervoers (28.05.2016)

  5. #3
    Anwärter Avatar von Hastalavista
    Registriert seit
    16.12.2012
    Beiträge
    174
    Mag ich
    83
    Wurde 61 mal in 36 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Definitiv ein guter Guide den sich jeder Feral verinnerlichen sollte! Man sieht das du dir Mühe gegeben hast und das Ergebnis ist klasse.
    Einzige Frage die ich habe ist: Versuchst du ab BWL auch noch auf 10% Hit zu kommen oder bleibst du bei den 5% die du für die Shift-Rota angegeben hast?
    Lg

  6. #4
    Neuling Avatar von Oldschool
    Registriert seit
    27.09.2013
    Alter
    30
    Beiträge
    35
    Mag ich
    3
    Wurde 13 mal in 5 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Derzeit habe ich 7% Hit, bin aber nächste Woche Rang 10 und werde die Pvp Schultern in Kombination mit den Schuhen anziehen und somit noch einmal 2% hit verlieren und bin dann auf 5% hit. Aber auf dem Hals (Onyxia Hals, Prestors Talisman), auf dem Gürtel (Gürtel mit konservierten Köpfen, Gürtel der endlosen Pein), auf dem Ring (Macht des Cenarius) und dem Talisman (Drachenfangtalisman 2) hat jedes BiS Gegenstand jetz oder was danach kommt hit und somit werde ich nicht unter 5% hit fallen. Klar wird sich die Hit in AQ40 heben, was auch gut so ist, aber Ich ziehe die Gegenstände wegen mehr Schaden an und nicht, weil sie Hit haben :-)
    Leluri - Die Legion

  7. #5
    Neuling Avatar von chezzz
    Registriert seit
    26.05.2013
    Beiträge
    18
    Mag ich
    11
    Wurde 2 mal in 2 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Du hast 3. und 4. in Deinem Inhaltsverzeichnis vertauscht

  8. #6
    Neuling Avatar von Oldschool
    Registriert seit
    27.09.2013
    Alter
    30
    Beiträge
    35
    Mag ich
    3
    Wurde 13 mal in 5 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Danke^^ habs umgetauscht ....
    Leluri - Die Legion

  9. #7
    Neuling Avatar von Schmutz
    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    32
    Mag ich
    0
    Wurde 3 mal in 3 Beiträgen
    positiv bewertet.
    In der Tat ein ausführlicher Guide, äußerst schoen zu sehen, dass anscheinend auch Hybridklassen in den Raids auftauchen.
    Jedoch frage ich mich, warum eben dies geschieht? Bist du der Meinung, dass die 3% crit, die du deinen Gruppenmitgliedern spendest den unheimlichen Raid-DPS loss wieder wettmacht, den dein Raid dadurch erfährt, anstatt eines Feraldruiden eine andere Melee-Klasse einzupacken?
    Versteh mich nicht falsch, Feraldruiden können durchaus ihre 400-500 DPS in BWL fahren (Haben wir schon getestet), jedoch erfordert dies sowohl einen perfekten Raid, unheimliches gear (unter anderem ein paar Teile des r13 PvP sets und den Hammer von den Nightmaredrakes), jedoch übertreffen (theoretisch) alle anderen Klassen eben diesen DPS Wert um ein vielfaches unter gleichen Bedingungen (Keine Aggro-Probleme, perfektes Tankgameplay, perfektes positioning, Equivalentes gear und nicht zu letzt einen Raid, der die Bosse in adequarter Zeit umnietet, damit deine beiden "procc" trinkets (aka Hand of Justice und die Darkmooncard), welche du hier anführst (by the way eine gute Wahl da auch wenn du oft misst du trotzdem vergleichsweise gute Schadensresultate erzielst. Der Schaden des trinkets ist zudem als Zauberschaden ausgelegt, das heißt dein PvP-r10 set mit ein wenig Spelldmg darauf erhöht diesen Schaden leicht) relativ zur Kampfzeit viele Proccs hervorruft).

    Was du leider bei deinem Item theorycrafting wenig beachtest, wenn du das PvP-set mit anderen Teilen vergleichst, ist die Tatsache, dass dieses neben den offensichtlich auf deinen Schaden einflussnehmenden Werte Agilität und Stärke (sowie einer guten Portion Ausdauer für den Fall, dass man in den Bär switchen muss) auch über die Werte Intelligenz und Willenskraft verfügt. Intelligenz ist ein Wert, der völlig unterbewertet wird, das gleiche gilt für Willenskraft, beeinflussen diese beiden Werte doch passiv deine Fähigkeit den von dir angesprochenen Shapedance zu vollziehen.
    Ich möchte mich dafür stark machen - da dies augenscheinlich ein minmax-guide für Feral(cat)Druiden ist, dass Leute, welche sich für eben jenen Weg den Druiden zu spielen, sich direkt von vornherein im Klaren sind, dass kein Weg um das PvP-set führt.
    Auf der anderen Seite sind deine Auflistungen zumeist unwidersprechlich korrekt.
    Ganz abgesehen von diesen ganz offensichtlichen "Luxusproblemen" die ich hier wohl äußere, weil einem bei einem Server dieser größe evtl. herzlich egal ist, WAS die Leute speccen, solange die raidslots voll sind (Spielerfreundlichere Umgebung in diesem Fall <3)
    muss ich dir bezüglich deiner Helmwahl wiedersprechen. Mich wundert hierbei vor allem, dass dir der Helm völlig unbekannt erscheint, obwohl er deine Rotation jedoch um einiges effektiver macht.

    Die Rede ist von Wolfshead Helm <--- Bittebitte klick mich!

    Eine ausführliche Erklärung, warum ich gerade diesen Helm vorschlage erübrigt sich. Was uns jedoch dazu führt, dass du einen weiteren Unterpunkt einfügen musst: Den der richtigen Berufswahl. Um diesen Helm zu craften - und später auch tragen - zu können, benötigst du den Leatherworker Berufszusatz "Elementar".

    Abgesehen davon würde ich für die eine oder andere Set-Konstruktion Schlagfertiges Cape <- click mich
    Anraten. In der Tat ist dieser Umhang für Hordenferaldruiden stärker als für Allianzdruiden (Segen der Könige), jedoch ist es dieses Item auf jeden Fall wert, in deine Betrachtungen mit einzufließen.

  10. #8
    Mitglied Avatar von Wosser
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    307
    Mag ich
    46
    Wurde 196 mal in 70 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Zitat Zitat von Schmutz Beitrag anzeigen
    In der Tat ein ausführlicher Guide, äußerst schoen zu sehen, dass anscheinend auch Hybridklassen in den Raids auftauchen.
    Jedoch frage ich mich, warum eben dies geschieht?
    Weil manche Leute gerne eine Hybridklasse spielen möchten...Die DPS eines Raids ist bei 90% aller Bossen ziemlich egal, also wieso nicht die Leute spielen lassen, wozu sie Lust haben? =)

    Zitat Zitat von Schmutz Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon würde ich für die eine oder andere Set-Konstruktion Schlagfertiges Cape <- click mich
    Anraten. In der Tat ist dieser Umhang für Hordenferaldruiden stärker als für Allianzdruiden (Segen der Könige), jedoch ist es dieses Item auf jeden Fall wert, in deine Betrachtungen mit einzufließen.
    Das Cape einem Feral zu geben, kann man erst rechtfertigen, wenn es alle Schurken und Furys haben und das ist durch die Spielerfluktuation auf einem Privatserver nie der Fall =/

  11. #9
    Neuling Avatar von Schmutz
    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    32
    Mag ich
    0
    Wurde 3 mal in 3 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Abgesehen davon bitte ich dich, speziell für Feraldruiden auf Hordenseite Rune des Wachbefehlshabers in deine Ausführungen einzubeziehen. Dieses trinket ist - obwohl grün - äußerst gut.

    An "Wosser": Bitte lösche "furys" aus deinem Kommentar, da dieser cloak NICHT BiS ist, solltest du nicht über die r14 Waffen verfügen. Abgesehen davon bleibt das Cape nach wie vor ein unheimlich guter Umhang für Feraldruiden, und eben das ist Thema dieses guides <3. Du würdest genauso wenig einen Drakefangtalisman an einen Druiden oder Hunter geben, sofern ein Schurke oder Krieger das Item benötigt. Deine Argumentation bestätige ich vollkommen und schließe mich dem 100% an.

    Und bezüglich deines ersten Kommentars kann ich dir nur zustimmen. Es ist natürlich völlig egal in vanilla, ob man nun 80 Sekunden für einen Firemaw kill bzw. 43 Minuten für einen BWL clearrun benötigt oder 5 minuten(Killzeit), 25 wipes (innerhalb einer ID) und sieben raidabende benötigt um den Laden zu clearen. Das gear bleibt das gleiche. Ich denke hier prallen zwei Mentalitäten aufeinander, welche sich niemals miteinander einigen können
    Aktualisiert von Schmutz (05.12.2014 um 17:40 Uhr)

  12. #10
    Neuling Avatar von Oldschool
    Registriert seit
    27.09.2013
    Alter
    30
    Beiträge
    35
    Mag ich
    3
    Wurde 13 mal in 5 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Derzeit mit BWL ist es ja noch nicht wirklich das Problem Feral Klassen mitzunehmen oder mal 5-10 Slots frei zu lassen. Ich hoffe, dass ich das Verständnis von Ferals mit dem Thread ein wenig verbreitet habe und somit ein besserer Austausch möglich ist um zu so Momenten, wo bei Prophet Skeram nur 12 Nahkampfslots möglich sind, noch als Katze mitgenommen zu werden, weil ich noch genug Schaden mache und dem Raid noch nutze. Ich bin nicht der Meinung ich könnte die andere DD Klassen toppen, sondern will so viel Schaden machen als Katze, dass man mit mir den neuen Content clearen kann und ich dem Raid keine Last bin. Durch den BR und evtl. Tankmöglichkeiten (bereits erfolgreich getestet) bist du mehrzweckartig einsetzbar.

    Du kannst die Katze auch ohne jegliches Pvp-Gear spielen. Dies ist vor allem ab AQ40 gut machbar. Ein Feral einer Allianzgilde, mit dem ich mich zu Anfang mal unterhalten hatte, hat zum Beispiel noch nie PvP gemacht mit seinem Druiden. Dann wäre es evtl. noch gut zu wissen, dass das Dunkelmondtrinket GAR NICHT mit Spelldmg skaliert. Ich habe mir einen Spelldmgschurken gemacht und eine Oberste geschmissen und muss mir für Raidinstanzen überlegen die Trinkets zu wechseln, wenn ich das ernsthaft spielen wollte als Spelldmg Schurken. Das diese Skillung nicht nur eine Funskillung ist, sondern wirklich funktioniert und du mit anderen Schurken mithällst kann dir Suxxis erklären (wenn er noch spielt).

    Die Intelligenz beim Pvp-Set sind sehr sehr gut, dass stimmt, aber ich komme auch ohne die Intelligenz über einen Chromaggus Fight hinweg ohne Manaprobleme, dank Dunkelrune und Manatrank, wovon ich nicht mal beide benutzen muss derzeit. Es wird wesentlich Intensiver ab AQ40 wo die Kämpfe länger werden aber derzeit ist das mit dem Mana noch kein Problem und in dem Guide konnte ich halt nur über das schreiben, wovon ich wusste.

    Der von dir genannte Wolfskopf-Helm funktioniert auf dem Server leider nicht. Ich habe in dem Bugtracker bereits mit Dagochen ein Video gemacht und er hat es bereits dort hineingestellt. Wenn es funktionieren sollte, würde ich die Liste aktualisieren :-) Dieser Helm ist übrigens von allen tragbar, man muss kein Lederer sein, kA wo du die Info her hast aber der von dir angegebene Link zeigt das sogar an. :-)

    Ansonsten werde ich das Cape zu der Liste hinzufügen. Ich habe es unter anderen auch weggelassen, weil die Off-Krieger bei uns weinen würden, wenn ich darauf bieten würde. Es ist wie bei Band von Accuria für andere so viel besser. Er bleibt aber der zweitbeste Umhang natürlich ....

    Vielen Dank für deine Antwort, auf solche Anregungen hatte ich gehofft um den Thread zu vervollständigen. Evtl. werden angesprochene Probleme wie den Wolfskopfhelm schneller gefixt und in Angriff genommen :-)



    Edit: Rune des Wachbefehlshabers + Schlagfertiges Cape sind hinzugefügt.
    Aktualisiert von Oldschool (05.12.2014 um 17:49 Uhr)
    Leluri - Die Legion

  13. #11
    Neuling Avatar von Schmutz
    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    32
    Mag ich
    0
    Wurde 3 mal in 3 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Ich hatte zuerst einen WoWhead link gepostet, welcher jedoch - und das habe ich bemerkt als ich den Post schon abgeschickt habe - auf WoD bezogen ist. Ich habe den Link im nachhinein geändert. mit WoD benötigst du sowohl Lederer als auch die Klasse Druide, er hat 10 Agi anstatt 10 spirit. Ignoriere das geblubbe, welches aus jetziger Sicht völlig inhaltslos erscheint :P
    Ich kann in deinem Interesse nur hoffen, dass der Helm gefixed wird. Er ist unheimlich gut und macht den Feraldruiden wesentlich mehr Kokurrenzfähig.

    Und ich kann dir 100% bestätigen, dass das trinket mit spelldmg skaliert. Jedoch ist der koeffizient ausgesprochen schlecht. Eine Flask würde den Schaden um vllt. 10 Schaden erhöhen. Schaden ist jedoch Schaden - warum also nicht

    Und natürlich ist es möglich, den Druien auch ohne r10 gear zu spielen. Was ich sage ist jedoch, dass es von jedem der die Klasse ernsthaft in Betracht zieht "erwartet" werden kann, sich zumindest Gedanken über diesen Schritt zu machen. Das Gleiche gilt ja für Magier, deren Schulter + Hosen Kombination BiS für Frostspeccs und deren Schulter + Boots Kombination Bis für den Feuerspecc darstellen. Nicht auf r10 zu gehen, bedeutet sich mit "zweiter Wahl" Items zu begnügen - auch wenn der Unterschied relativ gering ist.

  14. #12
    Mitglied Avatar von Wosser
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    307
    Mag ich
    46
    Wurde 196 mal in 70 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Zitat Zitat von Schmutz Beitrag anzeigen
    Und ich kann dir 100% bestätigen, dass das trinket mit spelldmg skaliert. Jedoch ist der koeffizient ausgesprochen schlecht. Eine Flask würde den Schaden um vllt. 10 Schaden erhöhen. Schaden ist jedoch Schaden - warum also nicht
    Auf deinem Server ist das vielleicht der Fall, auf unserem aber nicht. Ausserdem sind bei uns alle Bosse in BWL außer Chromaggus nicht bloß stark resistent gegen Feuer, sondern komplett immun (im Bezug auf deinen Mage-Guide).

  15. #13
    Neuling Avatar von Oldschool
    Registriert seit
    27.09.2013
    Alter
    30
    Beiträge
    35
    Mag ich
    3
    Wurde 13 mal in 5 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Hm, dann muss das entweder schon gefixt sein oder es ist andersrum gefixt geworden. Das Gift, welches laut dieser Tabelle selbst sehr schlecht skaliert:

    Links sind nur für Mitglieder sichtbar

    (das sollte die offizielle Serverspellskalierung sein, wenns nicht veraltet ist)
    tickt bei mir für sanfte 820 Schaden alle 2 Sekunden, also das Tödliche ... und die Dunkelmondkarte hatte laut recap über einen ganzen raid hinweg im Schnitt 251 Schaden gemacht. Ich weiss hier nun nicht, ob deine oder meine Daten veraltet sind, aber ich hoffe meine sind veraltet und es geht nun :-)
    Leluri - Die Legion

  16. #14
    Neuling Avatar von Schmutz
    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    32
    Mag ich
    0
    Wurde 3 mal in 3 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Ich spiele auf einem anderen Server und kann nur darauf verweisen was auf der 0815 mangos serverplattform der Fall ist. Hat im großen und ganzen aber auch keinen wesentlichen impact auf deine Itemwahl, da du sowieso ein anderes trinket anziehen würdest, wenn du dieses zur Verfügung hast.

    Dann sind eure Bosse von den Resistenzen anders gescripted, als sie es auf dem Retail waren. Wir hatten in der Tat Feuermages in BWL damals, die - auch wenn kaum - zumindest etwas schaden gemacht haben. Wie gesagt: Ich spiele nicht auf WoW-classic, von daher fällt es mir schwer zu evaluieren, was von dem was ich hier sage auch hilfreich für euch sein kann.

    Wosser, kann man diese Magediscussion vllt in den entsprechenden Threat verlegen - unbeachtet der Diskussion die hier gerade stattfindet? Kann eurer Community sicherlich helfen, insider-Informationen direkt von der "Front" zu erhalten. Schließt evtl. mögliche Missverständnisse aus.

    Gruß

  17. Der folgende Benutzer mag diesen Beitrag:

    Oldschool (05.12.2014)

  18. #15
    Neuling Avatar von Schmutz
    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    32
    Mag ich
    0
    Wurde 3 mal in 3 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Als kleine Bitte meinerseits: Könntest du darüber nachdenken, einen von dir in Feralspecc gespielte BWL-ID zu frapsen + hochzuladen? Ich bin mir sicher, das würde nicht nur mir helfen, das Konzept nachzuvollziehen.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte