Runtime.gg Esports Nahrung

Wut <-> Aggro in 60er Instanzen

  • Hallo zusammen,


    ich denke die meisten Krieger kennen das Problem... zumindest hoffe ich das, sonst mache ich was falsch...


    Wir stellen uns ein ganz einfaches Szenario vor:
    5 Mann lvl 60 Instanz, Mobgruppen müssen getankt werden, und ein schneller Aggroaufbau auf mehr als 2 bis maximal 3 Ziele ist eigentlich nicht möglich.
    Während man also versucht die Mobs an sich zu binden wird gebombt und irgendwie steht man recht schnell ohne Aggro von Gegnern und ohne Wut da. Ergo, man hätte auch in der Nase bohren können und nur zum Looten mal die Finger an die Maus halten können.


    Was ist passiert? Was war zuerst da?
    Keine Aggro und deswegen keine Wut? Oder doch eher keine Wut und deswegen keine Aggro? Auf jeden Fall war das Ei vor der Henne da! ;)


    Nun zum eigentlich Punkt der Thematik hier.
    Ich bin mit meinem Krieger grad 60 geworden und stelle mir die Frage, wie ich an Wut komme, ohne wichtige Tankeigenschaften der Schadensvermeidung zu verlieren.
    Also mal ein bisschen am Talentbaum rumgeschraubt und folgendes Resultat hervorgeholt:


    Talent Calculator - AoWoW - World of Warcraft Database


    Ist das einen Versuch wert?
    Also egal, was hier geschrieben wird, testen werde ich es, aber Fragen kostet nichts und es ist grad langweilig auf der Arbeit. ;)


    Im Prinzip verliere ich nur den Schildschlag aus dem Def Baum und die 10% mehr 1h Waffenschaden. Zugegeben, letzteres wirkt sich natürlich negativ auf den Wutaufbau aus, aber in welchem Maß? Ist der Wutgewinn durch Aggrssionskontrolle (sofern die 1 Wut / 3 sec auch wirklich kommen) und durch unbirdled wrath höher?
    Wobei Hauptaugenmerk auf unbridled wrath liegt, da Aggressionskontrolle auch so gut mit dem Defbaum kombiniert werden kann.


    Danke für euren Input


  • 5 Mann lvl 60 Instanz, Mobgruppen müssen getankt werden, und ein schneller Aggroaufbau auf mehr als 2 bis maximal 3 Ziele ist eigentlich nicht möglich.
    Während man also versucht die Mobs an sich zu binden wird gebombt und irgendwie steht man recht schnell ohne Aggro von Gegnern und ohne Wut da. Ergo, man hätte auch in der Nase bohren können und nur zum Looten mal die Finger an die Maus halten können.


    Problem beschrieben leider ungleich Problem erkannt und gebannt. Beherrsche deine Dds und es klappt auch mit der Aggro.

  • jeder dd der aggro hat, hat was falsch gemacht.
    witzig sind auch die dd's, die "aggro!!!" schreiend und aoe spammend durch die instanz hüpfen. denn wie wir alle wissen: mehr schaden reduziert die aggro auf 0, durch vorzeitigen tod des dd's.
    wenn du merkst, dass ein dd, der nicht superkrasses endgear hat, permanent aggro zieht auf mobs die du noch nichtmal angehustet hast, dann lass den einfach sterben. der lernt früh genug, was ktm ist, und was die kleinen bunten balken bedeuten.
    oder wenn der heiler zu schnell aggro bekommt kann es auch helfen, ihm zu sagen,d ass er nicht jedesmal heilen muss, nur weil du dir den rechten zeh angestoßen hast. oder den linken. du hast den großen healthpool nicht umsonst. und der healer besitzt healingpower nicht umsonst. er wartet also bisschen, bis die gegner die auch x leben runtergebasht haben, und heilt dann entsprechend einmal kurz um dich auf 100% zu bringen. in der zeit, wo der heiler durch nicht-heilen keine aggro gezogen hat, konntest du dagegen viel aggro aufbauen.

  • Szenario 4 Mobs: Einen markst du mit Totenkopf (Fokustarget), diesen tankst du nicht. Die Ranges können ihn bisschen kiten oder ein Rogue stunnt schnell, er wird sehr schnell tot sein. Du schiesst diesen Totenkopf an, haust dir dann gleich Blutrausch rein (NICHT vor dem Pull Blutrausch machen! Erzeugt sehr gute AOE Aggro). Die anderen 3 bindest du mit Demoshout und evtl Spalten an dich. Wenn genug Zeit ist überall mal kurz nen RZ/Rache/Schildschlag rein. Theoretisch kannst du auch einen 2. Mob marken mit "X" dem du dann zuerst einen Schildschlag verpasst bevor du weiter Aggro an anderen aufbaust.


    Keine Experimente im Talentbaum. Nimm 2 Taktiker, 5 Crit, 2 Spott und auf jedenfall Schildschlag mit. Die Wut reicht locker so. Vieles lässt sich mit Blutrausch/Demoshout/Spalten regeln, falls mal ein DD bei einem Mob kurz Aggro zieht ist dies auch kein Weltuntergang.

  • Fassen wir kurz zusammen, du hast Probleme Aggro aufzubauen und möchtest infolge dessen auf den aggrostärksten Skill (shield Slam) verzichten? Und stattdessen legst du wert auf nen skill (unbridled wrath) der eine 40%ige Chance gewährt bei einem Angriff von dir ausgehend eine einzigen extrapunkt Wut aufzubauen? Und skullst stattdessen heldenhafter Stoß mit den man sowieso nur dann benutzt wenn man zu viel Wut über hat?


    Ich kenne das Problem mit zu wenig Wut und dds die einfach zu früh dmg machen nur zu gut, denke aber das du dieses Problem mit der vorgeschlagenen Skillung und damit verbundene Änderung der Spielweise nicht lösen wirst. Priorität 1 beim tanken sollte immer Schildschlag sein, wenn du nicht genug Wut hast um was anderes zu machen dann unterlässt du es einfach. Auf schildschlag zu verzichten in der Hoffnung am Ende damit mehr Wut aufzubauen halte ich für zweifelhaft, wenn es aber doch klappt wirst du wohl von allen Tanks auf dem Server gefeiert.

  • Also ich zähl mal auf was ich alles Lustiges schon in der Gruppe hatte:


    (Egal ob Krieger oder Teddybär oder Pala der versucht zu Tanken, das gilt für alle Tankklassen.)


    1


    2 Mages (die sich wohl kannten, denn der eine war Feuer der andere Eis) eröffnen beide mit Aoe im Kloster jede Kampfrunde...Leider war Logisch der Frost schon verschwunden als die Gegner am weglaufen waren um weitere zu holen. Aggro aufbauen war ja nicht,...ich konnt höhstens einem der Magier einen von meist 3 Gegnern runternehmen.


    Es gab nichtmal 1 Sec. Antankzeit, ich stand ohne Wut und Aggro da..und lernen wollten die beiden auch nicht. -Aber Maulen konnten die beiden das ich ein 'Scheiss Tank' bin.


    2


    Dann gab es da noch Diverse Heiler die mir bei voller Hp Erneuerung oder Verjüngung oder gar Nachwachsen gaben und damit schonma direkt die Aggro bekamen..vom gesamtem Umfeld xD. (Manchmal schaffe ich es noch das rechtzeitig wegzuklicken beim Losrennen.)


    3


    Schurken die einen Gegner mit Fieser Trick beginnen, auf das der Mob ein nicht mehr Haut und man wieder keine Aggro aufbauen kann.. ._.'
    Schurken die Stunnen und entdeckt werden...und man dann Retten darf..^^' ist weniger schlimm, es sei denn man hat grad kein Spott oder Blutrauch rdy. :D


    4


    Schamies die ihren Besten Instant Zauber zuerst raushauen...und zwar auf einen Mob der garnicht Makiert war <.<'


    5

    Magier die denken das Huntermark sei 'ihr' Sheep Symbol.


    Magier die schon Sheepen obwohl man noch garnicht Rdy war oder Blutrausch abwarten wollte.


    6


    Wenn ein 2ter Krieger in der Gruppe ist wird das noch Schlimmer:


    Sie Klauen einen Aggro durch Ansturm der gleichzeitig den Gegner Stunnt der einen Schlagen sollte, damit man Wut bekommt.
    Wenn die dann auch noch Schlachtruf und Blutrauch machen, welches ebenso Aggro Puscht....ihr kennt das Lied....dann darf der Heiler hin und herwechseln was er Heilt..


    Wenn man besser EQ ist, oder der Krieger ein erstmal Antanken lässt, bevor er reinstürmt, dann ist dies natürlich kein Problem.


    7


    Hunterpet Knurren aus, es sei denn der Krieger Wünscht es - sowas sollte man wissen...aber viel schlimmer sind die Hunter denen man 10 mal sagen muss das sie ihren Aspekt ausmachen sollen....neeeein die gucken Lieber verträumt in der Gegend herrum und Jumpen und warten auf den Pull....am Ende heisst es: ''sorry hab den Chat nicht gelesen, geträumt''.


    Multischuss zu beginn ist auch nicht schön...


    8

    Paladine haben in Classic keinen ''Spottfinger'' , wer da nicht min. 1 mal Weihe abwartet ...tjo selbst schuld :>


    9


    Tanks und DD's die CC's Kaputt machen durch Dots oder Aoe, etc.



    Flamesplatz


    Heilersicht:


    Es gibt aber auch Genügend Tanks die einen Heiler Stressen weil sie noch etwas Wut über haben, ohne aufs Mana zu achten in die Nächste Gruppe Chargen.
    Wie soll man denn als Heiler so schnell da drüben bei der Nächsten Gruppe sein, wenn man grade Trinkt, und dann auch noch volles Mana haben...manchmal darf man ja nicht mal Looten, weil schon weitergerannt wurde.
    (Wenn man die Überteurten Getränkte für LvL 45+ selber Kaufen muss, (weil man grade keinen Magier zur Hand hatte), geht das ins Gold und da will man den auch Austrinken bis das Mana voll ist...)


    Am Ende heisst es dann: Du musst mir sagen das du Mana brauchst. Liebe Tanks Links ist eine Anzeige. Oder es heisst: Du hattest doch genug Mana. 20% ist bei manchen Heilern nicht viel wenn sie im Tempel noch Brachland EQ anhaben.(Ja und dann Addet wieder einer Dumm rum und man darf Manatränke Schlucken.)
    Apropo Tränke...warum Schlucken sowenig DD's auch mal ein Heiltrank, wenn sie sehen das man mit Heilen grade nicht nachkommt, oder Verbinden sich?


    Nochwas zum Brachland EQ: Es ist manchmal eine Schande was einem als Heiler vor die Nase gesetzt wird: Will Tank sein, hat aber noch LvL 20 Eq in einer 50ger Ini und Schimpft dann den Heiler er wär so Mies...
    Wenn die DD's und der Tank Low EQ haben ist nicht immer der Heiler Schuld. -vor allem wenn sie Furys sind, in Spätern Inis und sich als Tank ausgeben^^). Nichts Gegen Furys..gibt ein Paar die Tanken gut...aber Fressen halt entsprechend mehr DmG.


    Zu den Schmanen/Paladinen: (was mit aufgefallen ist:)


    Wenn sie nicht grade als Heiler dabei sind, scheint manchen Schamies nur ihr Windtotem wichtig.
    Setzt doch mal ein Mana Totem oder Entgiftungstotem oder Schutztotem wenn ihr bemerkt das es angebracht ist...Supportet die Gruppe -.-'
    Das selbe gilt für Paladine die auch mal Dispellen könnten, und nicht erst auf den Hinweis bitte SDW/SDM etc. Buffen. Bitte Nicht nur sich selbst Buffen!


    Auch habe ich oft gesehen das nicht Dispellt wird....dabei ist es Leichter eine Magie zu Bannen:


    Zb: Im Kloster Bib. kann man seinen Finger schon Direkt auf Magiebannung vor Pull legen....da wird fast _IMMER_ der Tank getunnt. (Einige Heiler nutzen dann die ausrede das ihnen das zu Kompliziert sei zu Dispellen als ich sie bat dies zu tun...jaja...


    Oder sie Heilen Schattenwort Schmerz durch statt das viel weniger Kostende zu Klicken :o (Addons könnten hier Helfen wer die überischt verliert.)
    Oder im Tempel wenn der Tank gefroscht wird...1 Klick und der Tank hätte die Aggro doch wieder und die Mobs würden nicht umherklatschen.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Tipps für Friedliche Grüppchen wenn man Random geht.


    Auch ein DD der Heilen könnte kann im Fall sich oder die Gruppen Heilen, wenn Tank und Heiler es nicht mehr alleine schaffen, -Tut keinem weh-


    Auch ein DD ler darf dem Heiler das Leben Retten, wenn der Tank schon schwer beschäftigt ist, -Leisten und Mobs kann doch jeder im Blick behalten wenn etwas wegrennt-


    Antankzeit ist wichtig in Classic: Ich sag immer (entsprechend was dabei ist): Antankzeit ist wenn du siehst wie der Feuerball dich überholt hat. (Oder Eisball, der Jägerpfeil etc etc.)


    Man sagt DD's die Dmg bekommen, machen was Falsch. Seh ich auch so, Ausnahme da wo gebomt wird, und der Heiler Pennt...denn da wird der DD meist DmG bekommen...Logo ^^'


    Setzt CC's ein,...die gibt es nicht umsonnst, und Reduziern die Gegner - die es gleichzeitig zu Tanken gilt...es gibt nicht NUR Sheep.


    Achtet auf den Totenkopf der ist meist das erste Ziel. -beachtet die Makierungen, wenn ihr sie nicht kennt, fragt nach-


    Rennt ein Krieger zu den Mobs hin, oder Schießt ihn an, und rennt weg, versucht er diese nur näher zu holen in dem er 'oos' (out of sight) geht, das diese ihm um die Ecke Folgen. Diese Ziele sind noch nicht! Angetankt...also Finger weg, versucht nicht mit Fernkämpfen die Kleinen Peil mit eigener Aggro zu übertünschen. -wartet bis die Gegner dem Krieger um diec Ecke gefolgt sind und er Angetankt hat-

    Plant Zeit ein für eine Instanz -Wenn der hinweg und die Suche schon Zeit verschlingt, und ihr wisst wielange die Ini ist die ihr besuchen wollt, dann Meldet Euch nicht wenn ihr nicht die Entsprechnede Zeit mitbringt. Nachzügler suchen und Heil in eine Ini bringen kostet viel Zeit.- (jaja Hexer können vor der Ini Leute hinporten, hat man aber nicht immer Parat^^')


    Als Hexenmeister: Setzt Seelensteine nicht auf Euch selbst, oder den Druiden,wenn sich noch ein Schamane, Paladin oder Priester in der Gruppe befinden.
    Es verkürtzt die Zeit die man reinlaufen muss, und was bringt es wenn man als Hexer auf die anderen 4 warten muss, als das derjenige der Beleben kann schon wieder steht.^^ -Und Heiler Klickt nicht auf Geist Freilassen wenn ihr schon einen Seelenstein habt...



    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



    Sorry wenn manches wie Flame klingt ^^' dachte 9 Dinge reichen, gibt natürlich noch viel mehr hehe...


    Aber das sind ja alles nur Einzelfälle die ein gutes Tanken/Heilen verhindern etc., denn ich hatte auch viele viele viele schöne Gruppen.


    Fazit: Supporter Supportet, Heiler Heilt, Tanks Tankt, DD-ler macht Dmg....und achtet aufeinander, denn dann habt ihr im Spiel doppelt soviel spass und keiner regt sich auf :D


    Vergessene Kommas, Satzzeichen, Schreibfehler, etc. bitte Per Post an mich Senden, Danke.


    mfg Hiro

  • overheal erzeugt übrigens keine aggro, sondern wirklich nur, wenn dein life nach oben geht. problematisch beim vorhotten ist eben der erste tick, der meist genau dann kommt, wenn die mobs dich anschauen. ich weiß nicht, warum heiler das machen, aber irgendwie scheint das so eine art krankheit zu sein.


  • Dann gab es da noch Diverse Heiler die mir bei voller Hp Erneuerung oder Verjüngung oder gar Nachwachsen gaben und damit schonma direkt die Aggro bekamen..vom gesamtem Umfeld xD. (Manchmal schaffe ich es noch das rechtzeitig wegzuklicken beim Losrennen.)


    Vom Setzen eines HoTs bekommst du nur Initialaggro und die dürfte beträchtlich kleiner sein als die, die die Autohits eines Tanks erzeugen. Desweiteren erzeugt Heilung standardmässig nur halbierte Aggro und alles was in den Overheal geht erzeugt keine. Sprich, der HoT alleine dürfte nicht dafür sorgen, dass sich die Mobs umdrehen. Da muss schon mehr schief gelaufen sein.


    Grüße

  • Sprich, der HoT alleine dürfte nicht dafür sorgen, dass sich die Mobs umdrehen.


    Wenn der Tank noch nicht auf allen Gegnern Aggro aufbauen konnte, weil sie z.B. noch nicht an ihm dran sind oder er noch nicht alle hauen konnte, weil es viele sind, und direkt der erste Hot-Tick kommt, reicht das, weil der Tank bei einigen der Mobs schlicht noch bei 0 Aggro steht.

  • Mal aus Sicht eines uralten DDs:
    Wir haben damals (als der off Cont bis max Level 60 reichte) zählen lernen MÜSSEN - bis 3 -Eh nicht 3x Rüstung zerreißen auf dem Mob ist, hat kein DOT/Schuss/Schlag von einem aus der Gruppe zu erfolgen! Punkt, basta! Für Doofe hieß es tatsächlich, wer die Aggro hat, der kann die behalten. Unser Krieger hat sich dann gemütlich hingesetzt und dem Wipe zugeschaut. Mit Recht :)