Classic-WoW 1.12.1 Server

Update 08.01.2017

  • Liebe Spieler,



    als nachträgliches Weihnachtsgeschenk veröffentlichen wir hier die aktuellen Patchnotes. Einige Änderungen wurden schon über die Feiertage aufgespielt, wurden jetzt aber nochmal etwas angepasst und verbessert. Wir hoffen, dass alle gut ins neue Jahr gerutscht sind und wünschen euch viel Spaß mit den aktuellen Änderungen!


    Events:

    • Der Zauberstab der Festtagsfreude verfällt nach 10 Tagen Echt-Zeit und nutzt nicht mehr die Ingame-Zeit. #1887
    • Der Mechanische Griesgram verfällt nach 10 Tagen Echt-Zeit und nutzt nicht mehr die Ingame-Zeit. #1886
    • Der Satt-Buff von den Winterhauchplätzchen kommt erst nach 10 Sekunden. #1885


     
    Raids:


    • AQ20:

      • Beim Rajaxx-Event sollten Spieler nicht mehr aus dem Kampf kommen (mal wieder :P).
      • Kurinnax gerät nun bereits bei 30% in Raserei.
      • Die Wellen beim Rajaxx-Event kommen nun nach 2 Minuten von alleine.
      • Mit dem Generalleutnant Andorov kann man nun handeln.
      • Generalleutnant Andorov erscheint nun deutlich schneller, wenn der Schlachtzug während des Events mit Rajaxx gestorben ist.
      • Die Wellen beim Rajaxx Event kommen nun automatisch, wenn man eine Welle komplett beseitigt hat.




     

    • AQ40:

      • Schlachtwache Sarturas Hitbox wurde verkleinert. Es sollte nicht mehr möglich sein, ihr mit Nahkampfangriffen Schaden zuzufügen, ohne vom Wirbelwind getroffen zu werden. #1905
      • Schlachtwache Sarturas Königswachen nutzen ihren Wirbelwind signifikant häufiger. #1904
      • Schlachtwache Sartura nutzt ab sofort eine weitere Fähigkeit, welche eure Rüstung verringert. #1902
      • Bei C'Thun spawnen am Ende einer Dunkles-Starren-Phase erneut 8 kleine Augententakeln. #1836
      • Spawnpositionen von Tentakeln bei C'Thun wurden so angepasst, dass sie nur noch lebende Spieler außerhalb des Bauches auswählen können. #1464
      • Die kleinen Augententakeln im Kampf gegen C'Thun sind nicht mehr immun gegen Stun-, Disorientierungs-, Stille- und Freeze-Effekte. #1531
      • Die kleinen Augententakeln haben einen Knockback Effekt beim Spawn.
      • Beim Eingang zu C'Thun sollte der Kampf etwas eher und zuverlässiger ausgelöst werden.




     

    • ZG:

      • Ghaz'Rankas Slam macht nicht mehr so viel Schaden. #1191




    Quests:

    • Die Quest 'Weitere Instruktionen' hat nun das korrekte Anforderungslevel. #1838
    • Der Questtext von "Eine seltsame Anforderung" wurde korrigiert. #516
    • Die Spezialisierungsquests für Ingenieurskunst sind ab Stufe 30 verfügbar. #1882
    • Die Quest "Die verlorenen Vorräte" im Sumpfland ist jetzt wiederholbar und die Kisten enthalten immer das Questitem. #475
    • Die Quest "Die Platinscheiben" gibt nicht mehr zu viel Erfahrung.


    Kreaturen:

    • Bewegungsunfähige Kreaturen (Wucherwurzeln, Frostnova, etc.) wählen nun ein Ziel in Nahkampfreichweite, wenn ihr Hauptziel nicht mehr erreichbar ist. #1839
    • Das Würfel-Paradoxon wurde bei mehreren verschiedenen Kreaturen gelöst (Holzarbeiter der Venture Co., Höhlenjäger der Steingrufttroggs, etc.). #1892
    • Die Verfluchten Magier in den Östlichen Pestländern nutzen ihren Zauber Besudelte Gedanken wenn sie sterben. #1833
    • Spione des Syndikats nutzen ihren Zauber Schleichen nun auch nach dem Evaden und nicht mehr so häufig. #1891


    Druiden:

    • Temporäre und permanente Waffenverzauberungen, die den Schaden erhöhen, funktionen nur noch, wenn kein Gestaltwandlungszauber aktiv ist. #934


    Jäger:

    • Totstellen wird durch das Wirken eines Zaubers oder eine Interaktion mit Objekten abgebrochen. #1719
    • Die Fledermäuse aus Zul'Gurub sollten nicht mehr den direkten Flugweg nehmen, sondern wie alle anderen Pets auch den Laufweg. #1869


    Items:

    • Beim Looten von Blut von Helden sollte es nicht mehr vorkommen, dass ihr weggeschleudert werdet. #1842
    • Das chromatische Schwert wird nur noch von Schuppenbauch gedroppt und ist kein Worlddrop mehr. #1879
    • Die Procchance von Herz von Wyrmthalak wurden angepasst. #1063
    • Die Dunkelmond-Karte Blauer Drache procct nun auch bei Zaubern, die keinen direkten Schaden oder direkte Heilung verursachen. #1081


    Sonstiges:

    • Der Swing Timer der Waffenhand wird bei Proccs, die zusätzliche Waffenschwünge geben, zurückgesetzt. #1798
    • Beim Looten ist es nicht mehr möglich, einen Zauber zu wirken. #1720
    • In feindlichen Hauptstädten erhält ein Charakter keinen Ausgeruht-Bonus mehr und kann sich dadurch nicht mehr ohne Verzögerung ausloggen. #1875
    • Spieler werden in den Kampf versetzt, wenn ein Zauber oder Projektil losfliegt.
    • Spieler, die durch die Welt fallen, werden wieder an die Oberfläche zurückgesetzt, ohne dass die Buffs verloren gehen.(Dieses Feature ist noch nicht vollends ausgereift und wir benötigen hierzu Feedback, ob und wann ihr durch die Welt gefallen seid und bei welcher Gelegenheit, sowie ob ihr lebend wieder zurück gekommen seid oder nicht)
    • Veränderungen des Wetters sollten nun alle Spieler erreichen und so verhindern, dass ihr eine dauerhaftes Regen-Geräusch übermittelt bekommt, obwohl es garnicht regnet. #1884
    • Die Formel zur Berechnung des Schadens von Streifschlägen wurde überarbeitet. Um eine Schadensreduzierung von 0% gegen Bosse zu erreichen, sind nun 315 (vorher 310) Waffenkunde notwendig. #813
    • Spieler können am Ende eines Duells nicht mehr getötet werden.
    • Wir haben die im Sommer 2016 eingeführte Mechanik zur Spamverhinderung durch Goldseller deaktiviert.



    Viel Spaß wünscht Euch
    Euer Classic-WoW-Team

  • Glancing-Formel-FAQ

    Zur Berechnung der Schadensreduktion von Streifschlägen wird die Differenz zwischen eurer Waffenkunde und der Verteidigung eures Zieles benutzt, sprich:
    Differenz = Verteidigung - Waffenkunde


    Verteidigung von Level 60 = 300
    Verteidigung von Level 61 = 305
    Verteidigung von Level 62 = 310
    Verteidigung von Level 63 (Boss) = 315


    Ist die Differenz kleiner oder gleich 5, gilt folgende Formel: Schadensreduktion = Differenz
    Ist die Differenz größer als 5, aber kleiner oder gleich 10, gilt folgende Formel: Schadensreduktion = 2 * (Differenz - 5) + 5;
    In allen anderen Fällen gilt folgende Formel: Schadensreduktion = 4 * (Differenz - 5) - 5;


    Diese Reduzierung kann maximal 35% und minimal 0% betragen.


    Anbei eine Grafik, die diese Formeln nutzt und veranschaulicht. Die grün markierten Werte sind dabei die, welche sich mit den gemessenen Werten von 2006 decken und anhand derer die oben beschriebenen Formeln ausgeklügelt wurden. Dadurch sind die Formeln näher als irgendwie sonst möglich an dem Zustand von damals angenähert.
    ysqmdy7a.png

  • Hmmm, also ich bin so in der Art halb im Kampf. Aufmounten funktioniert, ich bekomme aber dann die Meldung "Unterbrochen" als wenn man einen Zauber unterbrochen hätte. Itemrack macht aber Ärger. Sobald ich ein Set auswähle dann wechselt Itemrack einen Gegenstand und dann bekomme ich die Meldung, das sei im Kampf nicht möglich.


    Grüße

  • Ähnliches Problem haben die Leute mit der schwarzen Qirajipanzerdrohne. Man kann nicht aufmounten, weil die Meldung kommt "ihr seid in einen Kampf verwickelt". Lustigerweise funktioniert aber jedes andere Mount...


    *edit* narf, zu langsam ^^

    Einmal editiert, zuletzt von Aan () aus folgendem Grund: zu spät ^^

  • Das Drohnenmount hatte ohnehin schon leichte Probleme ... keine Animation beim Aufmounten .... und man konnte nicht Abmounten beim erneuten anklicken vom Icon sondern musste es aus seiner Buffleiste wegklicken ... aber damit konnte man leben.



    Ich hoff es läst sich beheben mit dem Aufmounten .... ein Mitglied von Scarab Lord zu sein ohne Drohne ist nur halb so schön -_-

    Arme Leute sind verrückt,
    reiche Leute sind exzentrisch,
    aber ich bin reich an Verrücktheit

    2 Mal editiert, zuletzt von Heimwart ()

  • Es scheint so, dass aufgesammelte Kräuter nicht despawnen. (Kraut landet im Inventar - Objekt bleibt bestehen) - Dennoch nur einmal "lootbar" ! Quelle: Gerade eben im Teufelswald
    LG
    5OH


    Edit: Nur bei manchen Objekten der Fall

  • Ich finds super dass du dich derart bemühst Dago, danke erstmal dafür.
    Schade ist nur dass aus vermeintlichen Verbesserungen oft auch Verschlimmbesserungen werden. Itemrack funzt jetzt auch nicht mehr, bin wohl infight... Hatte in 2 Jahren auf diesem Server NIE ein Infight Problem. Schade dass Bugs die ein paar Spieler betreffen, die dann laut schreien, zu Änderungen führen die dann aber ALLE betreffen... Ist so meiner Meinung nach nicht Zielführend.

  • Einschleichende Bugs kann man beim beheben von anderen Bugs leider nicht vermeiden, da zu viele parameter ineinander greifen die nun aufheulen.

    Arme Leute sind verrückt,
    reiche Leute sind exzentrisch,
    aber ich bin reich an Verrücktheit

  • Ich finds super dass du dich derart bemühst Dago, danke erstmal dafür.
    Schade ist nur dass aus vermeintlichen Verbesserungen oft auch Verschlimmbesserungen werden. Itemrack funzt jetzt auch nicht mehr, bin wohl infight... Hatte in 2 Jahren auf diesem Server NIE ein Infight Problem. Schade dass Bugs die ein paar Spieler betreffen, die dann laut schreien, zu Änderungen führen die dann aber ALLE betreffen... Ist so meiner Meinung nach nicht Zielführend.


    Hab etwas Geduld, manche Dinge funktionieren leider nicht sofort und brauchen nochmal etwas Überarbeitung, nachdem über hunderte von Spielern ihr Feedback abgegeben haben. Die Infight-Mechanik hilft uns in vielen Situationen wie z. B. AQ20 und gibt uns die Möglichkeit sauberer zu arbeiten was langfristig wiederum auch Performance-Vorteile bietet.

  • Zumal sich Addons nach Serverständen richten sollten und nicht Serverpatches nach Addons .... oder hab ich da was falsch verstanden ?
    Eventuell kann sich ja jemand mal dem Addon annehmen und es wird wahrscheinlich nur ein Zweizeiler sein, den man ändern muss. Eventuell.

  • Alle patches und veränderungen die auf dem server aufgespielt wurden, seit dem ich hier spiele, haben manchmal am anfang problemchen oder probleme bereitet. einfach ruhig blut bleiben und die devs ihren job machen lassen dann wird iwann alles wieder gut. vieles was auf dem server gemacht wurde hatte am anfang die ersten tage vll noch seine schwierigkeiten, jedoch wurde bis jetzt noch immer alles behoben und sehr gute dinge bewegt.


    viele haben ja keine ahnung was man schon alles mitgemacht hat, da ist sowas wohl eher ein kleineres problemchen und kein problem (hoffe ich doch:rolleyes:)

  • Bis auf das Problem mit Zaubern die einen chargen lassen haben wir die Probleme mit dem Infightsetzen behoben. Für den Charge kommt bald noch ein Hotfix. Falls euch sonst noch etwas auffällt, meldet euch bitte hier im Forum.

  • Hat bestimmt schon jemand gemeldet, bzw. das meinst du bestimmt mit chargen. Ich schreibs trotzdem mal hier hin.


    Wenn der Krieger "Sturmangriff" benutzt, läuft er nur zum Gegner und bleibt stehen. Startet keine Autohit.


    Und vielen Dank für eure Mühen und die Arbeit die ihr euch mit den Updates macht.
    "Daumenhoch" Emoji