Classic-WoW 1.12.1 Server

Leveln als Krieger - welche Skillung?

  • Hallo zusammen,


    ich bin recht neu hier und finde Classic einfach genial. Wie früher halt.
    Damals hatte ich einen Druiden.


    Nun spiele ich einen Krieger. Welche Skillung (furor, waffen, tank) würdet ihr empfehlen?
    Ich habe erstmal auf Waffen geskillt, bin aber nicht zufrieden. Tank scheint nutzlos zu sein. Man geht eh kaum Instanzen und man braucht alleine ewig für son Mob.


    Schonmal Danke für eure Hilfe.


    Gruß

  • Tank scheint nutzlos zu sein. Man geht eh kaum Instanzen und man braucht alleine ewig für son Mob.


    Und da hast du auch gleich die Antwort, warum so wenig ini gegangen wird. :)


    Spaß beiseite. Ich würde empfehlen als Furry / MS (Waffen) zu leveln. Macht das Solospiel zumindest schneller.


    Allerdings muss ich dir sagen, dass sehr wohl inis gegangen werden und gerade Tanks werden dort gesucht. Es sollte dir als Tank also ein leichtes sein schnell eine Gruppe zu finden. Ich habe z.B. mit jedem meiner Chars während der Levelphase jede Ini mitgenommen. Vorallem weil die Quests sich oftmals lohnen. Gesucht wird eigentlich immer.


    PS: Umskillen kostet auf diesem Server maximal 50 Silber ;)

  • Hi. Ich habe zwei Krieger auf dem Server hier auf 60 gelevelt (jaja ich bin ein Masochist ich weiß) und darum schon ein wenig Erfahrung mit dem Leveln gemacht.
    Hatte auch auf dem Live einen Krieger auf 60 aber bis auf ein paar Kleinigkeiten (wie die Kriegerquests) erinnere ich mich kaum an diese Zeit.


    Also um es gleich vorwegzunehmen:
    Als Krieger hast du DIE Wahl ob du eine Instanz machen willst oder nicht. Das was bei den Levelinstanzen zu 70% fehlt ist ein Tank (25% Heal 5% DD).
    Das Umspeccen auf dem Server hier kostet dich maximal 50s - wenn du also eine Ini machen willst musst du lediglich ein Schild und eine Einhandwaffe dabei oder auf der Bank haben und Umspeccen gehen.
    Ich für meinen Teil habe jedoch fast nur als DD mit Tankgear getankt - auch das ist ohne Problem möglich. "Tank"gear beim leveln sind einfach die Schwere Rüssi/Platte Teile mit etwas mehr Ausdauer als dein normales Levelgear.



    Zum Thema Levelspecc - nimm definitiv eine DD Specc - als Tank alleine leveln dauert eeewig und ist unschön.
    Ich persönlich empfehle Fury, allerdings wird die Diskussion Fury vs. Arms beim leveln auf diesem Server, und auch vorher schon, schon ewig geführt und beide Seiten haben ihre Argumente.


    Ich persönlich finde Fury stärker, du brauchst dann zwar zwei 1h Waffen statt nur einer 2h Waffe, jedoch hast du weitaus öfter Wut zur Verfügung.
    Auch fällt ein verfehlen nicht so stark ins Gewicht wie bei Arms. Du kannst es auch gerne von der besten Waffe die du hast abhängig machen.

  • hab glaub mitlerweile 3 krieger gelevelt und ALLE auf tank. ein einzelnmer mob mag zwar länger dauern, aber du verreckst nahezu nie, hast nahezu keine downtime. ist grosser unfug zu denken, dass ein kriegertank schlecht, oder langsam levelt. ein kumpel hat als offkrieger gelevelt und hatte massiv grössere probleme bei etlichen quests und ist wesentlich häufiger verreckt. tränke und scrolls sind natürlich immer sehr hilfreich. zudem wirste als tank nie probs für inis haben

  • Hey,


    Ich würde dir empfehlen, mit einer Zweihand-Waffe zu spielen und den Waffen-Baum zu skillen.
    Meine Kriegerin habe ich genauso gelevelt und es war ziemlich geil, vorallem als ich durch die LVL30 Kriegerquest die Wirbelaxt bekam - spätestens dann wird dir der Krieger auf jeden Fall sehr viel Spass bereiten. Wenn du sie dir früh besorgst, bist du sehr lange Zeit ziemlich OP (Die Questreihe dauert allerdings etwas und am Ende stellt sich dir ein Elite in den Weg - alleine schafft man das leider mit lvl30 noch nicht, solltest dir also einen netten Helfer suchen).
    Optimal wäre natürlich einen Quest-Gefährten an deiner Seite zu haben, vorzugsweise eine Klasse die heilen kann, dann bist du unaufhaltbar. :)


    Solo ist es natürlich etwas schwieriger, man erhält viel Schaden und größere Mobgruppen sind natürlich ohne Pots etc. sehr schwer zu bewältigen. Genügend Verbände auf Vorrat und Nahrung sind da sehr sehr wichtig.


    Ein wichtiger Skill, den man immer benutzen sollte ist "Überwältigen". Dieser macht enorm viel Schaden, dadurch stellen so manche Gegner kaum noch ein Problem dar. Immer schön "Kniesehne" auf den Gegner wirken und hoffen das er ausweicht.


    Zweihand mit Furor-Skillung habe ich erst auf LVL60 gespielt, sollte zum leveln aber auch in Ordnung sein.
    Ich rate dir ab, mit zwei Einhandwaffen zu spielen - du wirst sehr sehr oft dein Ziel verfehlen und dementsprechend ist das Gameplay ziemlich unflüssig. Da liegt der Vorteil der Zweihand-Waffe - damit verfehlst du deutlich weniger.


    Aber alles in einem solltest du so spielen, wie es dir am meisten Spass macht. :)

  • Specc -> Waffen


    Waffe -> wirst Äxte wohl haben und aufjedenfall 2hand!


    Tanken? Auch im Waffenspecc überhaupt kein Problem.


    Sonstige Spielweise: Gegen Mobs die viel Schaden machen, nutze die Sekunden in denen du keine Hits machst und kite den Mob indem du Kniesehne auf den Mob hast, bis dein Autohit wieder ready ist. (so bekommst du wenig Schaden). Nachdem du genug Talente in Waffen hast um weitreichende Stöße zu bekommen, töte einen Mob aber spare deine Wut auf (kein execute oder zu viel Heldenhafter Stoß) und beginne mit genug Wut direkt den nächsten Kampf mit weitreichende Stößen gegen 2 Mobs, die mit der Taktik kein Problem sind.

  • Zweihand mit Furor-Skillung habe ich erst auf LVL60 gespielt, sollte zum leveln aber auch in Ordnung sein.
    Ich rate dir ab, mit zwei Einhandwaffen zu spielen - du wirst sehr sehr oft dein Ziel verfehlen und dementsprechend ist das Gameplay ziemlich unflüssig. Da liegt der Vorteil der Zweihand-Waffe - damit verfehlst du deutlich weniger.


    Dann hast du wohl entweder deinen Waffenskill nicht hoch genug gespielt, oder du hast kein Hit geskillt / Auf dem Equip. Denn eigentlich solltest du auf lvl 60 nur noch bei Gegnern über lvl 60 bis Bosslevel (63+) verfehlen.

  • Dann hast du wohl entweder deinen Waffenskill nicht hoch genug gespielt, oder du hast kein Hit geskillt / Auf dem Equip. Denn eigentlich solltest du auf lvl 60 nur noch bei Gegnern über lvl 60 bis Bosslevel (63+) verfehlen.


    Leider verstehe ich deine Aussage nicht wirklich.
    Du redest anscheinend von der Trefferchance der Fähigkeiten, denn da gibt es ein Cap und zwar +8% Hit (wie du sicherlich weisst), dann ist es nämlich so wie du sagst.
    Da ich aber vom leveln spreche, wo man keinerlei Hit auf dem Gear hat, ist es leider so, das man als Dual Wield Warrior sehr sehr oft sein Ziel verfehlt, sei es mit den Fähigkeiten oder mit ganz normalen White Hits.
    Deshalb meine Empfehlung, als Zweihand-MS Warrior zu spielen.

  • Arms hat pre Lv 40 nichts, was dir beim Leveln von Vorteil sein könnte. Zumal du dich auch nicht auf ne Waffe (Schwert zB) beschänken kannst.


    Sinnvoller ist es daher, als 2H (Zweihand, nicht 2x1H!) auf Furor zu skillen und in Battlestance zu spielen.


    5% Crit, +Rage/Hit, später Enrage und das wichtigste, Flurry!
    Ab 40 dann im Arms Baum weiter um den imp. Overpower und dann Impale mitzunehmen.


    Spielweise: Kniesehne spam! :D (ernsthaft.)
    Es triggert Crits für Flurry und Dodges für Overpower, viel mehr hat man pre 40 eh nicht zum drücken. Rend ist zu Schwach und für Heoric Strike fehlt einem meist die Wut.
    Und sollte dich ein Mob mal critten, kriegst du +25% dmg, ziemlich nice.


    Hat eigentlich nur Vorteile.
    KP warum alle immer auf Arms beharren...


    Hier noch meine Empfehlung bis LV. 40: Talent Calculator - AoWoW - World of Warcraft Database
    Durchdringendes Heulen würde ich zum leveln immer mitnehmen, weiß gar nicht wie oft mir das den Arsch gerettet hat, wenn man mal zu viel gepullt hat :D
    Blutwahnsinn, etwas Selfheal wenn man gecrittet wird kann auch nicht schaden.



    LG

  • Spätestens mit lvl 30 wenns die axt gibt für die warriquest ist MS angesagt, vorher übrigens auch :p
    Ich hab auch, abgesehen von den pflichttalenten im ms tree, im fury tree geskillt da gibts halt die besten procs wie mein vorgänger schon sagte1!

  • Spätestens mit lvl 30 wenns die axt gibt für die warriquest ist MS angesagt, vorher übrigens auch :p
    Ich hab auch, abgesehen von den pflichttalenten im ms tree, im fury tree geskillt da gibts halt die besten procs wie mein vorgänger schon sagte1!



    Zusammen,
    widersprichst Du Dir nicht damit?

  • Hallo zusammen,


    ich wollte mal ein kurzes Feedback zum Thread geben.
    Gelevelt habe ich fast nur als MS. Klar macht Furor deutlich mehr Schaden (so empfinde ich es zumindest), aber wichtiger ist es doch auch, nicht nach jedem Gegner Futter zu sich nehmen zu müssen, weil man meist nur noch 20% Leben hat.
    Klare Empfehlung meinerseits ist zum Leveln MS zu skillen. Das kommt einem im Kampf vielleicht etwas "langsam" vor, ist aber deutlich besser wenns ums Überleben geht.


    Mittlerweile bin ich auch mal 60 und habe die Wirbelaxt gegen 2 Einhandäxte und die Skillung von MS gegen Furor getauscht.
    Eigentlich bin ich eher der Tank-Typ, aber gerade hier im Classic-Content gehört schon ein wenig mehr dazu ein guter Tank zu sein. Da ich weder in einer Gilde bin und noch weit weit weg von der Raidtauglichkeit, ist es auch eher unwahrscheinlich dass ich mich mit dem Deff-Tank auseinandersetze.


    Aber ich weiche vom Thema ab. Nochmal danke an die rege Beteiligung und die guten Ratschläge und die Unterstützung.
    Ihr habt mir schnell und gut weitergeholfen, danke dafür.


    Gruß,
    Patrick (Thale)

  • Hallo zusammen,
    Mittlerweile bin ich auch mal 60 und habe die Wirbelaxt gegen 2 Einhandäxte und die Skillung von MS gegen Furor getauscht.
    Eigentlich bin ich eher der Tank-Typ, aber gerade hier im Classic-Content gehört schon ein wenig mehr dazu ein guter Tank zu sein. Da ich weder in einer Gilde bin und noch weit weit weg von der Raidtauglichkeit, ist es auch eher unwahrscheinlich dass ich mich mit dem Deff-Tank auseinandersetze.


    Auch in 5er Instanzen kommst du mehr als genug zum tanken, es fehlt auch sehr oft am Tank.
    Als Krieger kannst du auch mit relativem schwachem Gear schon in 5er Inis tanken.


    Lass dich auch nicht anmeckern, auf dem Server hier verlangen die Leute oft, dass ein Tank ihre eigene Unfähigkeit mit Aggro umzugehen ausgleicht und flamen dann diesen.
    Gleichzeitig wird aber auch rumgeheult, dass keiner tanken will....

  • Stirbt der Tank, ist der Heiler schuld
    Stirbt der Heiler, ist der Tank schuld
    Sterben die DD's - haben sie's verdient


    Egal ob du schlussendlich Tank spielen willst oder nicht, fang frühzeitig an etwas Tankgear einzusammeln. Nichts nervt mehr als wenn man kurz irgendwo einspringen könnte als Tank um schnell etwas fury Gear abzugreifen, nur um festzustellen, dass man kein Equip dafür hat. Ausserdem macht Tanken mit den richtigen DD's durchaus Spass.

  • Unter 5% hit ist 2xEinhand einfach nur nervig, da man gefühlt nur die Luft zerhackt.
    Daher würde ich mir den dicksten 2 Händer nehmen, den du kriegst, verbessertes Überwältigen skillen und den Rest in den Furor Baum stecken.
    Später noch Taktiker dazu holen, damit du ohne Wutverlust "dancen" kannst.


    Die stärkste Skillung heißt aber ganz klar Makros. Kaum eine klasse profitiert so sehr davon wie der Krieger. Im Grunde kannst und solltest du den kompletten Haltungswechsel in Makros einbinden, damit du einfach nur die Skills benutzt, die du gerade brauchst. Benutze auch Sachen wie Blutrausch und Berserkerwut sobald verfügbar. Viele vergessen das immer und verschenken so Wut ohne Ende.
    Heldenhafter Stoß ist leider nur zum Wut verbrennen gut, da dieser nur einen Autohit ersetzt, welcher dann keine Wut generiert. Somit kostet er dich deutlich mehr Wut als angegeben.
    Sobald du Wirbelwind und Blutdurst hast, wird es dann deutlich entspannter.



    Zum Tanken:
    Die kleinen Inis lassen sich ohne Tank Spec recht gut tanken, solange das Gear halbwegs aktuell ist und genug Ausdauer drauf hat.
    Einfach Schildblock spammen, Rache sobald bereit und Rüstung zerreißen. Für mehr ist meist keine Wut da. Bei mehreren Mobs Blutrausch, Demo Ruf und je ein Rüstung zerreißen auf die Nebenziele. Und wieder Finger weg vom Heldenhaften Stoß. Der ist nur dafür da, wenn du zuviel Wut hat, was dir unter lvl 60 eigentlich nie passiert.


    Für einzelne Gegner und Bosse würde ich mir einen Tank Button machen:
    /wirken Schildblock
    /wirken Rache
    /wirken Schildschlag
    /wirken Rüstung zerreißen


    Den spammst du dann einfach ;)

  • Hallo zusammen,


    ich wollte mal ein kurzes Feedback zum Thread geben.
    Gelevelt habe ich fast nur als MS. Klar macht Furor deutlich mehr Schaden (so empfinde ich es zumindest), aber wichtiger ist es doch auch, nicht nach jedem Gegner Futter zu sich nehmen zu müssen, weil man meist nur noch 20% Leben hat.


    Fury-Krieger nehmen nicht mehr Schaden als Arms-Krieger. Im Gegenteil, durch das Heiltalent und die Selbstheilung von Bloodthirst hast sogar weniger Downtime. Und ja, man spielt dann 2H-Waffen.