Runtime.gg Esports Nahrung

Berufe für nen Tankkieger

  • Hallo erstmal zusammen, ich bin nach langer Zeit mal wieder auf die Idee gekommen Wow spielen zu wollen und bin dann nach was suchen hier gelandet, Der Client ist gerade fleißig am Laden.


    ALs ich mit Wow aufgehört habe ich glaube beim LichKing gab es Verzauberungen und Edelsteine die man nur mit nem bestimmten Beruf nutzen konnte die von den stats her besser waren als die normalen.


    Ich hab nur keinen Plan mehr wann das eingeführt wurde.


    Lange Rede kurzer Sinn. Macht es Sinn bestimmte Berufe zu wählen abgesehen von wirtschaftlichen ? z.B. Muss ich Rüstungsschmied machen weil ich dann Gegenstand dingsbums herstellen kann der super toll ich als Tank ?


    Lg David

  • Hi


    wie marcds schon beschrieben hat, macht es am meisten Sinn die Berufe Ingineur und Bergbau zu nehmen.
    Ingenieur ist darum super, weil:
    - Es die Machtreaktive Scheibe gibt, die sehr gut zum Tanken ist wenn du mehrere Mobs an dich binden willst
    - Der Beruf weitere Features wie Bomben zur Aggrogenerierung mit sich bringt
    - Spielereien wie das Battlehuhn einen netten Buff für dich und deine Gruppe gibt :P


    Als Zweitberuf eignet sich Bergbau gut, weil:
    - Du als Ingineur die Erze brauchst um das Zeugs herstellen zu können
    - Du damit die Mats dafür hast um auch mal Offgear herstellen zu können (Was du garantiert machen wirst :-) ) z.B: Löwenherzhelm oder die Gamaschen der Titanen


    Was halt ist negativ an dieser Kombination ist, ist dass du dir die Buffmaterialen kaufen musst und/oder einen zweiten Char mit Kräuterkunde hochziehen musst.


    Gruss

  • Ok danke damit ist mir schonmal geholfen, den zweiten Char fürs Blümchen Pflücken und Tränke anrühren hab ich auch schon gefunden.


    Tip: Nimm den Druiden, falls nicht eh schon offensichtlicherweise gewählt. Der kann in Reisegestalt pflücken. Da spart man sich das ständige Auf- und Absatteln bei kürzeren Strecken. Und mit Wucherwurzeln und Winterschlaf brauchst du dir das Blümchen nicht freikämpfen.