Classic-WoW 1.12.1 Server

Diskussion: Goldloot in Naxx

  • ...schaffen wir Seite 4 ?

    Hast du geschafft, jetzt biste quasi level 61...


    Und die Diskussion ist wirklich keine mehr. Zu den lustigen Posts muss ich schon sagen das sie lustig sind. Das da allerdings nichts ernsthaftest kommt sagt auch einiges aus. Aber mal unter uns: so mache ich das auch immer, wenn ich kein wirkliches Argument habe :S:/

  • Beitrag von SkytoM11 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Weil's eig wayne is ().
  • Zurück zum Topic.
    Fearon als Plattenträger haste leider auch die massiv höheren Repkosten als Stoffklassen, weil deine Rüstung mehr Haltbarkeit hat. Wird also der Goldloot in Naxx angehoben bezahlen die Krieger damit gerade ihre Repkosten, wärend die Mages (und Jäger :-D) damit einen netten nebenerwerb haben.


    Nebenbei bringt ein höherer Goldloot bei Bossen den Leuten am meisten, die nicht mehr progressen. Ich würd vlt eher mehr Gold beim Trash anstreben, denn den killen progressende Spieler tendentiell öfters.


    Stimmt das ist eig sinnvoll beim trash den goldloot zu erhöhen, auch wenn ich mich seit anbeginn frage, warum wahnsinnige spinnen und patchwerks unsere währung verwenden und dann droppen aber gut, die WoW Lore ist nunmal nicht durch und durch logisch ;D ne spaß beiseite, es ist eben so, dass naxx so schnell nicht auf farmstatus kommt, der trash kommt mir zumindest schwerer vor als die meisten bosse in bwl und aq40^^ deswegen wäre das schon nett, aber wsh. wäre mit mehr kräuter spawns und somit billigeren preisen für consumables mehreren geholfen, erze gibts ja mehr als genug ;)

  • Zurück zum Topic.
    Fearon als Plattenträger haste leider auch die massiv höheren Repkosten als Stoffklassen, weil deine Rüstung mehr Haltbarkeit hat. Wird also der Goldloot in Naxx angehoben bezahlen die Krieger damit gerade ihre Repkosten, wärend die Mages (und Jäger :-D) damit einen netten nebenerwerb haben.


    Nebenbei bringt ein höherer Goldloot bei Bossen den Leuten am meisten, die nicht mehr progressen. Ich würd vlt eher mehr Gold beim Trash anstreben, denn den killen progressende Spieler tendentiell öfters.

    Das ist wirklich mal ein positiver Ansatz. Der das sterben merklich angenehmer machen könnte. Und im gleichen Zug auch eher weniger Gold nach außen trägt sondern sich die Waagschale gibt.