Classic-WoW 1.12.1 Server

Wartungsarbeiten & Update, Mittwoch 15.08.2018

  • Liebe Community,


    wir führen jeden Mittwoch geplante Wartungsarbeiten an unserer Infrastruktur durch. Das Spiel bzw. unsere Realms sind während dieser Zeit nicht erreichbar. Die Ingame-Accountverwaltung ist in dieser Zeit ebenfalls für einige Minuten nicht erreichbar. Die Wartungsarbeiten starten um 12:00 Uhr und dauern vermutlich rund 30 Minuten. Spieler werden entsprechend 15 Minuten vor Beginn im Spiel informiert.


    Allgemein:

    • Die Kreaturen, welche für die Quest: Schlamm auf Abwegen benötigt werden, despawnen nun nach Anwenden der Phiole.
    • Critter fliehen nun von Spielern, wenn diese in den Combat gebracht werden.
    • Das Item: Geweihter Wetzstein gibt nun korrekt 100 Angriffskraft auf Fähigkeiten.
    • Das Item: Siegel der Dämmerung gibt nun korrekt 81 Angriffskraft gegen Untote.
    • Beim Verwenden der Gurubashi-Arena-Truhe werden nun Immunitätseffekte entfernt.
    • Es sollte nicht mehr vorkommen, dass Spieler auf einem Schlachtfeld festsitzen, wenn sie kurz vor Ende gestorben sind.
    • Wenn tote Spieler auf einem Schlachtfeld die Verbindung zum Server verlieren, sollten sie wiederbelebt werden, wenn sie zum Anmelder geportet werden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler gelegentlich an einigen Stellen nicht zum Friedhof geportet wurden, wenn sie gestorben sind.
    • Stärkungszauber die durch Dämonische Opferungen hervorgerufen werden, werden nun beim Verlernen der Talente entfernt.
    • Das Huhn welches die Quest: Rettet OOX-09/HL! gibt, sollte nun nicht länger Tod über den Boden sliden, wenn die Quest begonnen wurde.
    • Kreaturen, die während der Quest: Rettet OOX-09/HL! erscheinen, despawnen nun korrekt.
    • Übelstich ist nun als Rar-Mob gekennzeichnet.
    • Die Kreatur: Initiand von Hederine verwendet nun ihre Fähigkeiten.
    • Skelettkriegsherr in den westlichen Pestländern verwendet nun die Fähigkeit: Tödlicher Stoß.
    • Die Kreaturen und NPCs in Lohenscheit (Silberwald) verwandeln sich nun erst ab 21 Uhr in Worgen. Außerdem sind die NPCs in ihrer Worgenform nicht mehr in der Lage zu handeln.
    • Befreundete Helfer von Torek bei der Quest: Toreks Angriff helfen ihm nun auf seinem Weg.
    • Wir haben eine mögliche Ursache für ein Problem mit der Despawn-Zeit bei der Quest: Schlingendornfieber gefunden und behoben.
    • Schamane der Mosh'Ogg und Zauberkundiger der Mosh'Ogg verwenden nun ihre Fähigkeiten.
    • Es wurde eine mögliche Ursache für ein Problem behoben, welches dazu führte, dass sich Taerar in seiner Schmenen-Phase bewegen konnte.
    • Die Begleiter von Hexenmeistern haben nun eine erhöhte Manaregeneration erhalten

    Alteractal:

    • Leider gab es in der Vergangenheit immer wieder das Problem, dass ein Schlachtfeld nicht korrekt beendet wurde, wenn der gegnerische Boss besiegt wurde. Um dieses Problem beheben zu können, haben wir das bestehende System zur Überprüfung der Bedingungen (in diesem Fall der Tod des gegnerischen Fraktionsbosses) überarbeitet. Es sollte daher nicht mehr vorkommen, dass ein Kill nicht korrekt angerechnet wird.
    • Die Positionsabfrage der beiden Fraktionsbosse wurde verbessert. Dadurch sollten sie nicht mehr aus ihren Räumen gezogen werden können.

    Geschmolzener Kern:

    • Die Explosion der Feueranbeter-Adds bei Garr verursacht nun wieder den korrekten Wert an Schaden.
    • Wenn vier Begleiter Majordomus Executus besiegt wurden, brechen die restlichen aus dem bestehenden Sheep aus und sind ab diesem Zeitpunkt den restlichen Kampf über immun dagegen.
    • Inspire von Sulfuron Harbinger sollte nicht mehr dispellt werden können.
    • Sulfuron Harbinger wird im Kampf nun immer wieder versuchen, sich kurz vom Tank zu lösen, um seine Fähigkeit Flammenspeer zu verwenden.
    • Golemagg rennt bei Beginn seiner 10% Phase nicht mehr wie Wild auf Totems im Raid zu.
    • Die Feuerschuppenpriester bei Sulfuron Harbinger sind nun immun gegen Gifte und Fluch der Sprachen.
    • Die Adds von Gehennas despawnen nun korrekt, wenn der Boss besiegt wurde und die Instanz beispielsweise durch einen Soft-Reset zurückgesetzt wurde.

    Zul'Gurub:

    • Die Verrückten Diener spawnen nach dem Tod nun ein Portal, durch welches zwei Leerwandler erscheinen.
    • Hohepriesterin Mar'li sollte in ihrer Spinnenform nun immer die Fähigkeit Ätzgift benutzen.
    • Der Kettenblitzschlag von Hohepriesterin Jeklik sollte nun auf Spieler überspringen.

    BWL:

    • Hauptman der Todeskrallen wirkt seine Aura nun auch auf für ihn befreundete Kreaturen.
    • Die Teufelswachen aus den Dämonenportalen der Hexenmeister erscheinen nun erst nach 30 Sekunden (statt 10).
    • Es wurde eine mögliche Ursache behoben, die dazu führte, dass die Fähigkeit: Schattenschleier von Nefarian nicht korrekt auf den aktiven Tank gewirkt wurde.

    AQ20:

    • Generalleutnant Andorov despawnt nun nach 15 Minuten, wenn das Event erfolgreich abgeschlossen wurde.
    • Ayamiss der Jäger verwendet seine Fähigkeit: Stachelsalve nun den gesamten Kampf über.
    • Ayamiss der Jäger ist ab sofort immun gegen Spott.
    • Ayamiss der Jäger wählt bei seiner Fähigkeit: Paralysieren nun einen zufälligen Spieler aus dem Raid aus (zuvor immer den Tank).

    AQ40:

    • Wenn Imperator Vek'lor und Vek'nilash besiegt wurden, sollte nun ihre Soundfile abgespielt werden.
    • Nachdem C'Thun besiegt wurde, sollten alle bestehenden Adds (Tentakel) korrekt despawnen.
    • Spieler die von dem Knockback-Zauber der Vollstrecker der Qiraj & Champion der Qiraj getroffen werden, verlieren nun rund 90% ihrer Aggro.
    • Die Obsidianauslöscher ziehen durch ihre Fähigkeiten nun deutlich mehr Mana ab.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler wieder zurück in den Magen geportet wurden, wenn sie kurz vor der Verwundbarkeit-Phase bereits in den Magen geportet wurden.
    • Die großen Skarabäuskästen beinhalten jetzt 1-3 Taschen (bisher 1).
    • Die großen Skarabäuskästen beinhalten jetzt 3 verschiedene Götzen (bisher 1-3 von einer Sorte)

    Todesminen:

    • Rhahk'zor patruliert nun etwas vor dem Tor.

    BRD:

    • Lord Incendius in BRD hat nun die korrekte Stufe von 55.

    Stratholme:

    • Baroness Anastari verwendet ihre Fähigkeit: Besitz ergreifen nun korrekt.
    • Befreite Seelen, bei der Quest: Die ruhelosen Seelen, despawnen nun nach kurzer Zeit.

    Naxxramas:

    • Die Fähigkeit Shadow Fissure von Kel'Thuzad zerstört nicht länger Totems.
    • Nachdem am Ende von Phase 1 die Adds verschwinden, wartet Kel'Thuzad nun 15 Sekunden, bevor er in den Kampf eingreift.
    • Wir haben einen Fehler behoben, der dazu führte, dass der Hateful-Strike von Flickwerk mehr Schaden verursachte als im Interface angezeigt wurde (zurückzuführen auf eine damalige Änderung an der Berechnung von Rüstungswerten).
    • Wir haben eine Sicherheitsprüfung nach dem Teleport von Heigan hinzugefügt, welche verhindern soll, dass Heigan nach dem Teleport kurz einige Schritte geht, bevor er seine Aura wirkt.
  • Hotfix - 17.08.2018


    Allgemein

    • Es sollte nun nicht mehr vorkommen, dass in Loot-Tabellen immer wieder exakt die selben Items droppen (Fehler entstand durch eine Änderung am Mittwoch).

    Stratholme

    • Es wurden einige Fehler behoben, die dazu führten, dass Baroness Anastari nicht besiegt werden konnte. #1715
  • Neustart - 20.08.2018


    Allgemein:

    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass alle Spieler die Verbindung zum Server verloren haben.

    AQ40:

    • Durch das letzte Update kam es vor, dass C'Thun nach der ersten Verwundbarkeitsphase nicht mehr korrekt funktionierte. Entsprechend haben wir den Fehler analysiert und die Ursache dafür behoben.