Spieler im Raid verschieben, Disconnect.

  • Moin liebes Entwicklerteam,

    ich bräuchte mal eine Auskunft über das Serververhalten zu folgenden Befehlen:

    - SetRaidSubGroup

    - SwapRaidSubGroup


    Wenn ich die Befehle zu oft hintereinander verwende, dann wir meine Serververbindung getrennt.

    Die genaue Anzahl bezogen auf die Zeit habe ich jetzt nicht geprüft, liegt aber irgendwoe zwischen 10 und 20 im Millisekundenbereich.

    In welchem Rahmen wird diese Trennung provoziert?

    Ist es eine spezielle Regel zu diesen Befehlen oder eine allgemeingültige Regel für Serverqueries?


    Hintergrund:

    Ich arbeite zur Zeit an einem Addon welches nach vorgegebenen Schemata eine Raidgruppe organisieren soll.

  • Als Randnotiz: Ora kann dies bereits mit 2-5sec Verzögerung, je nachdem wieviele neue Spieler im Raid sind ;)

    Ohman ... ;( Ich hab schon soviel arbeit investiert. Allerdings kann ich mich nicht erinner dieses Plugin in meinem Ora2 Menu gesehen zu haben!?

    Erstaunlicherweise ist der Code sehr ähnlich. Sowohl funktionell und konzeptionell, was mich gleichzeitig freut und ärgert...

    Bei der Sortierung haben sie sich allerdings nicht so viel mühe gemacht den "best way" zu finden sondern tauschen einfach so lange bis es passt.


    Und danke für den Hinweis, in Ora2 steht als Kommentar: "interval has to be above 0.55, 1.0 for safety" in Verbindung mit "local maxActions = 14".

    Damit wäre zumindest meine Frage zufriedenstellend beantwortet.


    Nachtrag:

    Anscheinend handelt es sich bei dem Ora2 Plugin um einen einfachen Consolenbefehl der die aktuelle Gruppenaufstellung speichert und wiederherstellt.

    Ich bin dabei deutlich weiter gegangen. https://github.com/thekk1/RaidSetup (Achtung, Entwicklungsstatus.)