Runtime.gg Esports Nahrung

Die Flexraids kommen!

  • Liebe Spieler,


    mit den nächsten Wartungsarbeiten am Mittwoch werden wir die Flexraids aufspielen. Vorerst wird diese Option lediglich für MC aktiv sein. Wir werden die ersten Raids abwarten und beobachten, ob alles so funktioniert, wie es geplant ist. Die anderen Raidinstanzen werden dann nach reibungslosen MC-Raids ebenfalls eingeschalten, sodass in allen vier 40er Instanzen die Nutzung möglich sein wird.


    Die Programmierung hat leider etwas länger gedauert, da wir für euch Spieler noch ein paar Extras eingebaut haben, sodass ihr beim Betreten einer Instanz informiert werdet, ob für die Instanz das Flex-Raid-System aktiv ist oder nicht.


    Der Bonusschaden, den ihr Spieler durch das System bekommt, wird euch im Kampflog nicht angezeigt (wie auch die Abhärtung) und wird kein vollwertiger Ersatz für die fehlenden Spieler sein. Das System wird euch nur helfen, wenn ihr mal wirklich nicht die 40 Spieler zusammen bekommt, aber es ist in jedem Fall besser, trotzdem jeden möglichen Spieler einzuladen. Bei weniger als 30 Spielern wird der Bonusschaden sich nicht weiter erhöhen.


    Bei Fragen zu dem System könnt ihr uns hier im Forum oder direkt im Discord erreichen :)


    VG

    dago

  • wie sieht es eig. aus bei bossen wie huhuran, 4hm, loatheb, sprich sehr setupspezifischen bossen? werdet ihr z.b. bei den 4hm den meteorschaden auch anpassen? weil wenn man da jetzt z.b. mit 35 leuten dran ist fehlt 1 grp, sprich man müsste mit 5 4er grp spielen die aber trotzdem den meteor fressen müssen ohne umzukippen fr pot cd geht sich ja nicht aus.


    bei huhu: die blocking camps, wird da auch der dmg reduziert?

  • Es wird lediglich der verursachte Schaden der Spieler durch das Flexsystem erhöht, nicht jedoch der erlittene Schaden durch Angriffe und Fähigkeiten von Monstern. Uns ist klar, dass dadurch einige Bosse, die spezielle Aufstellungen der Raids erfordern, nicht so stark von dem Flex-System profitieren. Je nachdem, wie das System ankommt und ob es seinen Zweck tatsächlich erfüllt, können wir daran aber ja noch etwas weiterarbeiten ;)

  • Hallo TheD,


    ich habe eine bitte hinsichtlich der Weiterentwicklung unseres Servers. Ich kann nicht für die Ally-Seite sprechen, aber bei der Horde ist die Lage bei den Raids momentan katastrophal. Wir bekommen für unsere Raids mit Ach und Krach zwischen 35-40 Leute zusammen. Und dabei rede ich nicht von BIS-GEAR-AQ40 Leuten. Die Raidteilnehmer bei den Legio-Raids sind ca 10-15 Leute BIS-Gear, 20 Leute mit MC/BWL Gearstand und 5 Leute mit grünem Gear und frisch Lvl 60.


    Wir möchten gerne noch Kel legen, aber aktuell ist die überhaupt nicht möglich. Ich schlage vor folgende Maßnahmen zu ergreifen, um das Legen von Kel noch zu ermöglichen.


    1. Vollständige Entfernung der Abhärtung das betrifft ALLE Raidinstanzen und ALLE Bosse und Trash. Ich könnte nicht nachvollziehen warum ihr bei anderen Raidinstanzen außer Naxx die Abhärtung vom Trash senkt und in Naxx nicht???? Naxx Trash ist genau so unsexy wie jeder andere Trash. Wir vergeuden aktuell gut 70% der Zeit in Naxx nur für Trash. Momentan schaffen wir es, wenn es gut läuft 2 Raids pro Woche zusammen zu bekommen, weil wir wirklichen JEDEN noch so unerfahren Spieler mitnehmen müssen. Heißt wir schaffen aktuell maximal 2 Wings in NAXX pro Woche.


    2. Flexraids: Finde ich eine sehr gute Idee, hat aber aktuell einen großen Haken. Das der Schaden von uns, bei fehlenden Spielern erhöht wird ist gut. Nur hilft es nicht, wenn Heiler oder Tanks fehlen. Daher sollte für jeden fehlenden Spieler die eingehende Heilung und der eingehende Schaden bei Spielern (z.B. Tanks) ebenfalls berücksichtigt werden. z.B.: 36 Spieler ~ eingehender Schaden x 36/40 bzw. eingehende Heilung x 40/36


    3. Loot: Ich hatte es in einem vorherigen Post schon mal angebracht. Wir haben aktuell noch ca. 4 Monate sprich 17 Wochen /IDs ergo nicht mehr viel Zeit. Ich schlage vor, dass jeder Boss ein zusätzliches Item droppt, damit meine ich keine Tokens sondern richtige Items. Das würde uns deutlich schneller voranbringen, damit wir unsere Grün equipten Leute schnell fit bekommen.


    Vielen Dank


    Kenderik

  • Wirkt sich der erhöhte Schaden auch auf die Aggro aus? Tanks erzeugen ja ihre Aggro zu einem viel geringeren Anteil durch Schaden, als es DDs tun. KTM würde dann nicht mehr passen.


    Ich glaube Anpassungen der Mechanik sollte man nur sehr, sehr vorsichtig angehen. Wenn überhaupt.

    Nein. Die Bedrohung wird vorher schon auf Grundlage der regulären Schadenswerte berechnet. Abhärtung und Flexsystem betreffen lediglich die Veränderung der Lebenspunkte der Kreaturen.


    1. Vollständige Entfernung der Abhärtung das betrifft ALLE Raidinstanzen und ALLE Bosse und Trash. Ich könnte nicht nachvollziehen warum ihr bei anderen Raidinstanzen außer Naxx die Abhärtung vom Trash senkt und in Naxx nicht???? Naxx Trash ist genau so unsexy wie jeder andere Trash. Wir vergeuden aktuell gut 70% der Zeit in Naxx nur für Trash. Momentan schaffen wir es, wenn es gut läuft 2 Raids pro Woche zusammen zu bekommen, weil wir wirklichen JEDEN noch so unerfahren Spieler mitnehmen müssen. Heißt wir schaffen aktuell maximal 2 Wings in NAXX pro Woche.

    Eine vollständige Entfernung würde gegenüber den vielen Spieler, die sich bisher durch den Content durchgekämpft haben, ziemlich unfair sein. Die Abhärtungen sind inzwischen nur noch ein Bruchteil von dem, was wir zu Beginn von Naxxramas aktiv hatten. Wir beobachten das weiter und vielleicht wird es nochmal einen Nerf geben.


    2. Flexraids: Finde ich eine sehr gute Idee, hat aber aktuell einen großen Haken. Das der Schaden von uns, bei fehlenden Spielern erhöht wird ist gut. Nur hilft es nicht, wenn Heiler oder Tanks fehlen. Daher sollte für jeden fehlenden Spieler die eingehende Heilung und der eingehende Schaden bei Spielern (z.B. Tanks) ebenfalls berücksichtigt werden. z.B.: 36 Spieler ~ eingehender Schaden x 36/40 bzw. eingehende Heilung x 40/36

    Wie oben schon beschrieben, wollen wir das System heute ja erstmal einführen. Ob und wie gut das tatsächlich funktioniert, konnten wir ja bisher auch nicht testen. Und wenn sich herausstellen sollte, dass es da Änderungsbedarf gibt, dann gehen wir das natürlich nochmal an ;)


    3. Loot: Ich hatte es in einem vorherigen Post schon mal angebracht. Wir haben aktuell noch ca. 4 Monate sprich 17 Wochen /IDs ergo nicht mehr viel Zeit. Ich schlage vor, dass jeder Boss ein zusätzliches Item droppt, damit meine ich keine Tokens sondern richtige Items. Das würde uns deutlich schneller voranbringen, damit wir unsere Grün equipten Leute schnell fit bekommen.


    Extraloot bzw. einen Item-Ausverkauf wird es nicht geben. Auch das wäre total unfair gegenüber allen Spielern, die so viel ihrer Zeit in ihre Charaktere gesteckt haben. Wir verstehen, dass jeder gerne sein BiS-Gear und alle Kills haben möchte, aber das muss man sich halt ehrlich erarbeiten ;)

  • Extraloot bzw. einen Item-Ausverkauf wird es nicht geben. Auch das wäre total unfair gegenüber allen Spielern, die so viel ihrer Zeit in ihre Charaktere gesteckt haben. Wir verstehen, dass jeder gerne sein BiS-Gear und alle Kills haben möchte, aber das muss man sich halt ehrlich erarbeiten ;)

    Finde ich nicht total unfair.

    Gib den Leuten doch jetzt einfach die Chance die letzten Monaten noch den Endboss zu killen.


    Einige Spieler haben auch den Premium BWL und Aq40 loot übersprungen und sind schnell nach Naxx gegangen. Da hat sich auch keiner beschwert, dass sie es sich nicht ehrlich erarbeiten haben. Es war halt einfach nötig.

    I kill two dwarves in da morning,I kill two dwarves at night,I kill two dwarves in the afternoon, and than I feel alrgiht.
    I kill two dwarves in time of peace and two in time of war,I kill two dwarves before I kill two dwarves, and then I kill two more.

  • Wenn ihr die Abhärtung rausnehmt aus Naxx,dann braucht es auch keine besseren Items. Der Hauptgrund für die Abhärtung in Naxx war ja, dass die Leute hier einfach fast alle AQ40+PVP-BIS equipt waren. Nun gibt es sowas aber nicht mehr, sondern stattdessen einen so geringen Spielerpool, dass man eben auch schlecht equipte Leute in die Raids einpackt. Solang ihr an der Abhärtung festhaltet, muss es euch ja nicht wunder, wenn gleichzeitig die ersten mehr Itemdropps haben wollen. Sind halt zwei Seiten der selben Medaille.

  • Wenn ihr die Abhärtung rausnehmt aus Naxx,dann braucht es auch keine besseren Items. Der Hauptgrund für die Abhärtung in Naxx war ja, dass die Leute hier einfach fast alle AQ40+PVP-BIS equipt waren. Nun gibt es sowas aber nicht mehr, sondern stattdessen einen so geringen Spielerpool, dass man eben auch schlecht equipte Leute in die Raids einpackt. Solang ihr an der Abhärtung festhaltet, muss es euch ja nicht wunder, wenn gleichzeitig die ersten mehr Itemdropps haben wollen. Sind halt zwei Seiten der selben Medaille.

    Die Abhärtung wird ja schon seit längerem herunter geschraubt und ist "inzwischen nur noch ein Bruchteil von dem, was wir zu Beginn von Naxxramas aktiv" hatten (Zitat Dargo s.o.).
    Deshalb kann dies nicht als "Ausrede" genommen werden, um mehr Items dropen zu lassen.

    Ich kann allerdings verstehen, wenn die Leute (gerade die neu in Naxx sind) gerne mehr Drops hätten, damit sie auch mal ein paar BiS Items bekommen, wenn die Stamm-Spieler "versorgt" sind.

    Ich persönlich würde mich eher über mehr Platten- und andere Teile beim Trash freuen.
    Wir haben zur Zeit noch immer eine Warteliste von Leuten, die gerne ihr T3 hätten und dies aufgrund fehlender Teile nicht umtauschen können.
    Hier wäre wirklich eine z.B. Verdopplung der Dropchancen eine tolle Sache, damit mehr Leute ihre Token umtauschen können. Besser die Teile gammeln auf Gildenbank weil zu viele zu dropen als das die Spieler teilweise mehrere Wochen auf das T3 warten müssen weil diese fehlen.
    Auch die Dropchance der Götzen in AQ20 und AQ40 könnte man ruhig nochmal verdoppeln, damit die Spieler die Chance bekommen, ihre ganzen Token noch umzutauschen, die auf der Bank liegen und warten.

    Alle Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und verdeutlichen die Kreativität des Autors!
    Rettet die Wälder, esst mehr Biber !



    60er Zwergen-Krieger
    Anorhin

  • Wäre nett wenn ihr beim Thema bleiben würdet. Die anderen Ideen sind zwar nicht schlecht, aber haben nix mit den Flexraids direkt zu tun.


    eshy Gleiche Anzahl an Bossen verteilt auf 2 Wochen .... führt quasi zu halb so viel Loot...

  • Deshalb kann dies nicht als "Ausrede" genommen werden, um mehr Items dropen zu lassen.

    Das ist keine Ausrede, sondern Folge davon, dass Naxxramas eben nonblizzlike auf dem Server ist. Mir ist Naxx total wumpe. Ich hab mich nur über die Argumentation hier gewundert. Die Raids, die gerade oder in Zukunft progressmäßig in Naxx unterwegs sind haben sehr ähnliche Vorraussetzungen wie sie damals in Classic auch waren. Wenn man da halt den Schwierigkeitsgrad höher setzt, dann muss man sich eben nicht wundern, wenn Leute mit kreativen Lösungsvorschlägen ankommen. Und das hängt natürlich auch deswegen inhaltlich mit den Flex-Raids zusammen, weil man mit normalem Schwierigkeitsgrad eben auch leichter die Raids vollkommen würde, da die Gear-Voraussetzungen weniger hoch wären.

  • Ich komme darauf weil das natürlich ein Argument wäre keine Randoms für einen Priorun mitzunehmen wenn man 30 Leute für MC/BWL zusammen hat. Gibt ja dann mehr Items pro Raider. Würde die Dropchance hingegen mit Dropchance/40*Anzahl_Spieler berechnet, wäre es sinnvoll Randoms mitzunehmen um die Chance zu erhöhen, dass Premiumitems droppen.


    Auf Ony bin ich nur gekommen weil immer von allen 40er Instanzen gesprochen wird, dann aber nur 4/5 angeführt werden.

  • Ja und dann hat einer von den 30 Leuten sein Item kommt nicht mehr mit und ihr seid bei 29....und nächste Woche bettelt ihr dann bei Randoms das einer mit kommt? Die zeigen euch nen Vogel^^ Außerdem ist es immer besser, den Raid voll zu machen, da das Flexsystem nur einen Teil eines Damagedealers ersetzt, keinen vollwertigen!


    Das System soll euch die Möglichkeit geben, auch mal mit einem nicht vollen Raid loszuziehen. Es soll nicht dazu führen, dass ihr andere Spieler ausgrenzt.


    Onyxia haben wir bewusst rausgelassen, da es eh nur ein Boss und ne Hand voll Trashmobs sind...und sie bereits mit 5 Leuten gelegt wurde ;)

  • Hatten gestern unseren AQ 40 Raid und wir hatten zumindest das gefühl, dass das mit dem flexraid system gut läuft, teilweise zu gut ;D

    na spaß beiseite, wir mussten/konnten mit 35 leuten starten und es sind dann aus privaten gründen 4 leute im laufe des abends dazugestoßen, da sie sich verspätet haben und dank flexraids konnten wir den raid schön durchziehen ohne gleich abbrechen, verschieben, ausfallen und/oder das ganze ausfallen lassen zu müssen, also für uns hat das flexraidsystem seinen zweck voll und ganz erfüllt, bei cthun waren wir dann 39, und die ini is clear so wie früher. wobei natürlich der generelle trash nerf schon sehr angenehm ist,


    aus spielerperspektive würde ich mir wünschen bosse nicht weiter zu nerfen, der trash kann mMn. auf blizzlike abhärtung generft werden, entweder der trash is anspruchsvoll und packend so wie ganz am anfang vor 1 jahr hier oder er ist einfach nur ez und wir halt schnell weggecleared, alles dazwischen finde ich sinnlos. zumindest aufwändige bosse sollten nicht generft werden, weil das dann auch den spielspaß wegnimmt, ob ich bei den twins in aq40 oder bei anub in naxx 5 mal 10 mal oder 20 mal hin und her laufe ist glaube ich für das erlebnis wurscht, aber coole/aufwendige bosse sollten ihren charakter behalten mMn.