Runtime.gg Esports Nahrung

Hexer Epicmount - Guide

  • Hallo liebe Warlock Freunde !


    Folgend eine Übersicht, wie genau man an das Hexerepicmount gelangt.


    Hier eine Übersicht von den Sachen die ihr alle benötigt :


    25 Dunkeleisenerz
    35 Schwarze Drachenschuppen
    10 Elexiere der Schattenmacht
    6 Große glänzende Splitter
    3 Arkanitbarren




    Dunkeleisenablagerungen können in den unteren Blackrocktiefen (lbrs), der Brennenden Steppe, der Sengenden Schlucht
    oder aber im Molten Core gefunden werden. Bedenkt jedoch das sie nur von einem Bergbauer abgebaut werden können.
    Alternative für nicht-Bergbauer ---> AH, Gilde, Freunde die Bergbauer sind.



    Schwarze Drachenschuppen
    bekommt man von den 56-59er Drachkins (Elite) vor dem Blackrock (Brennende Steppe) oder aber
    in der oberen Blackrockspitze (ubrs). Auch diese können nur von einem erfahrenen Kürschner gewonnen werden.



    Elexiere der Schattenmacht
    können von einem Alchimisten bezogen werden. Sofern ihr Kräuterkundiger seit oder einen kennt,
    könnt ihr ins Hinterland ziehen und dort entweder im Skulkrock (3 Spots) oder in der Höhle bei Jintha'Alor
    die für die Elexiere benötigten Geisterpilze farmen. Auch in Maraudon (Instanz) können diese gefunden werden.
    Für 1 Elexier der Schattenmacht benötigt man 3 Geisterpilze.



    Große glänzende Splitter
    kann man sich nur von einem erfahrenen Verzauberer besorgen.
    Diese können mit größerer Wahrscheinlichekit aus 51-60er blauen Items gewonnen werden.



    Arkanitbarren
    sind mit am schwierigsten zu besorgen, da man sie als nicht-Bergbauer nur über das AH oder über einen
    freundlich gesinnten Alchimisten bekommen kann. Auch in der Anschaffung sind sie recht teuer, jedoch benötigt
    man ja nur 3 davon.
    1x Arkanitkristall und 1x Thoriumbarren (Alle 2 Tage). Diese kann man aus den reichen Thoriumvorkommen in Winterspring,
    den östlichen Pestländern, Azshara oder in der Brennenden Steppe (z.B) bekommen.
    Wie gesagt kann auch ein erfahrener Alchimist Arkanitkristalle zu Arkanitbarren transmutieren,
    sofern er das Rezept (Gadgetzan) und den nötigen Skill von 275 besitz.



    Natürlich müsst ihr euch das Quest von einem Hexenmeistertrainer in Undercity oder Orgrimmar
    (Allianz muss nach IF oder SW gehen) erstmal holen. Weiter geht es dann beim Altar der Stürme in der
    Brennenden Steppe(Nordwesten). Dort gibt es westlich dieses Altars ein paar Wesen, von denen ein NPC 2 Quests
    für euch bereit hält. Für das eine müsst ihr das Blut von den Eulenbestien in Winterspring besorgen, bei dem anderen
    Staub aus Felwood.



    Felwood Quest:
    Besorgt euch von dem Händler beim Altar für 12g 2 Tränke, die euch mit den Jaedanar befreundet machen.
    Dann geht ihr nach Jaedanar in Felwood und sucht dort den Eingang der in die Tiefen führt.
    (Der hintere Eingang, wenn man etwas weiter rein geht.)
    In dieser Gruft geht ihr bis ganz nach unten wo euch ein level 59+ Schreckenslord (Varimathras ähnlich)
    wartet und ein weiteres Quest bereit hält. Dafür müsst ihr nur etwas weiter nach oben in derselben Höhle
    und dort einen named Ork niederstrecken. (Die Höhle ist über einen kleinen "Brückenbogen zu erreichen, sieht man leicht)
    Habt ihr das getan könnt ihr wieder zurück zum Schreckenslord und das quest einlösen. Nun könnt ihr von seinem Gehilfen
    den Staub kaufen den ihr für das Hauptquest benötigt. Zum Sparpreis von 150g ^^
    WICHTIG: Auch wenn der Staub schon vorher
    kaufbar ist, die Quest mit dem Ork müsst ihr trotzdem unbedingt abschließen, da ihr sonst die abschließende Quest für
    das Mount NICHT bekommt.
    Habt ihr das getan, könnt ihr auch schon raus aus der
    Höhle und weiter nach Winterspring reisen.



    Winterspring Quest:
    In Winterspring angekommen begebt ihr euch zu der
    Höhlenansammlung südöstlich von Everlook. Dort und westlich davon in der Höhle könnt ihr die Eulenbestien
    (Mondbestrahlte- und Berserker Eulenbestien) jagen. Die Dropchance für das benötigte Blut ist nicht gerade
    gut, aber in zwei Stunden kann man es schaffen.



    Habt ihr alles zusammen müsst ihr zurück in die Brennende Steppe wo ihr die Quests abgebt. Das Blut wird vom Questgeber
    transformiert und ihr bekommt von ihm den Auftrag, dieses einem 3m weiter entfernten NPC zu bringen...easy.
    Weiterhin sind dann 4 weitere quests verfügbar.
    3 von diesen 4 benötigen die Gegenstände die ich oben aufgelistet habe,
    also nehmt diese bei der 2. Tour in die Brennende Steppe mit.
    Habt ihr alle Quests eingelöst, solltet ihr ein Gefäß bekommen, in dem eine Imp steckt.
    Weiterhin habt ihr nun den Auftrag diesen Imp in der nähe eines Labors in Scholomance freizulassen, um eine
    Pergamentschriftrolle zu bekommen (Questitem).



    Auf nach Scholomance!
    Um die Quest erfüllen zu können, müsst ihr mit einer 5er Gruppe Scholomance betreten und euch dort bis zum Raum,
    in dem Ras Frostwhisper auf euch wartet vordringen. In diesem Raum befindet sich das "Alchemielabor"
    (direkt rechts hinter dem Eingang) an dem ihr den Imp freilassen könnt. Dieser rennt etwas rum und nach kurzer Zeit
    bekommt ihr dann die Nachricht : "Pergament 1/1" , womit dieser Teil der Questreihe schonmal beendet wäre.
    (Nicht wundern, wenn der Imp euch direkt angreift, dies ist ein Bug und wurde
    bereits gemeldet, nach töten des Imps gilt die Quest dennoch als abgeschlossen)



    Habt ihr das erledigt, geht es nocheinmal (diesmal das letze mal) in die Brennende Steppe wo ihr das Gefäß mit dem Imp
    abgeben könnt. Hier bekommt ihr dann auch das finale Quest.
    Der Questgeber gibt euch ein Buch mit Instruktionen (Mor'Zuls Anweisungen), welches ihr euch gut durchlesen solltet.
    Ausserdem müsstet ihr noch theoretisch 3 Gegenstände von ihm kaufen, welche 150g, 50g und nochmal 50g kosten


    Diese 250g kann man sich auch durch einen anderen Hexenmeister ersparen, da man die Gegenstände nach Abschluss
    der Questreihe weiterhin behält. Wenn es also einen Hexer eurer Fraktion gibt, der das Mount bereits hat,
    fragt diesen einfach.


    Daraufhin geht es dann nach Düsterbruch Nord, direkt durch bis Immol'Thar, diesen bezwingen und entweder der
    erfahrene Hexer an eurer Seite erklärt den Rest, oder ihr erfahrt den Rest aus dem Buch in eurer Tasche.




    Viel Erfolg





    MfG


    feno


  • Wobei man dazu sagen muss, man braucht in der letzten Quest um das Schreckensross zu beschwören nur die "Xorothianische Glyphen" um das Schreckensross zu beschwören und um die Quest abzuschließen. Da gibts dann kein aufwendiges Ritual wie ich es auf den Offiziellen Servern kannte.


    Vielleicht kann man sich die letzte Quest der Reihe mal genauer anschauen.


    MfG Willi

  • Wobei man dazu sagen muss, man braucht in der letzten Quest um das Schreckensross zu beschwören nur die "Xorothianische Glyphen" um das Schreckensross zu beschwören und um die Quest abzuschließen. Da gibts dann kein aufwendiges Ritual wie ich es auf den Offiziellen Servern kannte.


    Vielleicht kann man sich die letzte Quest der Reihe mal genauer anschauen.


    MfG Willi

    Hat sich hier etwas geändert?

  • Zitat

    man braucht in der letzten Quest um das Schreckensross zu beschwören nur die "Xorothianische Glyphen" um das Schreckensross zu beschwören und um die Quest abzuschließen


    Zitat

    Man muss nur das Ross beschwören und umhauen.


    Hat sich daran in der Zwischenzeit etwas geändert?

  • Nochmal für alle: Man kauft sich die Glyphe für 50g oder bittet einen Hexer in DM um Hilfe. Nach der Scholo-Quest geht man in DM West. Man tötet Immolthar und kann dort direkt das LvL 62 Elite Ross beschwören mit der Glyphe ohne Ritual. Man tötet es und bekommt das Mount.

  • Hallo ich habe bei der Quest das Problem, dass ich die Quest "Auf nach Scholomance" nicht bekommen habe, mit der Anmerkung "Ihr erfüllt die Anforderung für diese Quest nicht".
    Woran kann das liegen?
    Hatte jemand das gleiche Problem?
    Brauche ich den Skelletschlüssel?


    Vielen Dank im Voraus für die Antworten.


    Grüße