Ergebnis 1 bis 9 von 9
Frage zum Offi WoW.
von 5 Sternen, basierend auf 0 abgegebenen Stimmen.
  1. #1
    Anwärter Avatar von hllo
    Registriert seit
    27.08.2015
    Beiträge
    156
    Mag ich
    1
    Wurde 36 mal in 20 Beiträgen
    positiv bewertet.

    Frage zum Offi WoW

    Servus

    Ich hab heute zum ersten mal seit ganzen 8 Jahren wieder ins Offizielle Wow rein geschaut. Jetz is das so das ich dort mit meinen 75er Warri oder auch jedem andren Char Mobs auf dem gleichen lvl onehitte und in Instanzen einfach nur Wirbelwind spamme und alles kippt easy um.
    Jetzt meine frage an alle die auch aufm Offi spielen. Ändert sich das auch maxlvl (110) oder sind zumindest die Raids anspruchsvoller? Habe keine lust umsonst hoch zu lvln um dann nur durch viel zu leichte Raids zu Rushen.
    Und geht dort PvP genauso gut wie damals zu Burning crusade? Denn unter 110 gehn scheinbar keine BG´s auf und das schreckt mich etwas ab. Damals ging immer sofort was auf egal in welchem lvl bereich. :O Hat man auf 110 lange wartezeiten?


    Danke für ne kurze info schonmal

  2. #2
    Neuling Avatar von GenericJohn
    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    7
    Mag ich
    1
    Wurde 0 mal in 0 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Wie es mit PVP aussieht kann ich Dir nichts sagen aber ab den Inseln (Letzter Kontinent) steigt die Schwierigkeit massiv an, zudem musst Du auf maxlvl Artefaktmacht und den "richtigen Randomdrop" an Items grinden wie ein Blöder, die Community dort ist einer der Hauptgründe weshalb ich mich wieder auf P-Server zurückgezogen habe, dass Spiel hat sich massiv (zum schlechten) zu Diablo 3 imho hingebogen und *endloser Rant über Blizzard, wie sie dass Spiel immer tiefer reißen*

    Probiers, vlt. macht es Dir Spass aber mach Dich auf Grind gefasst um im Endgame *mitspielen* zu dürfen.

  3. #3
    Neuling Avatar von Toob
    Registriert seit
    29.04.2016
    Beiträge
    30
    Mag ich
    8
    Wurde 2 mal in 2 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Also JA, es ändert sich. Der LvL Weg und das Questen ist am offi wirklcih völlig überflüssig geworden, kein Anspruch. Aber im Endgame sieht das schon anders aus. Da wirst du durchaus ein paar Beulen in deiner Rüstung davon tragen, wobei auch hier stark darauf ankommt welchen Schwirkeitsgrad du eingestellt hast, so gibts ja sogar für 5er Instanzen 3 verschiedene Schwirigkeiten bzw. Zeitsansprüche. Also wenn man will kann es SEHR anspruchsvoll sein.

    Wenn du nur alles sehen willst ists aber auch weiterhin recht human geblieben.

    gruß

  4. #4
    Neuling Avatar von Deluca
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    6
    Mag ich
    0
    Wurde 13 mal in 2 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Das heutige WOW glänzt durch enorme Abwesenheit von Persönlichkeit. Ich kann von Level 1 bis 110 durchleveln ohne auch nur ein einziges Mal mit jemandem reden zu müssen oder Hilfe suchen zu müssen. Für alles und jeden gibt es die Möglichkeit sich vom System völlig brain - afk weltweit einen Spieler zuweisen zu lassen. Alles ist so einfach, dass selbst der letzte Vollpfosten das Game noch kauft. Sicher, man kann den Schwierigkeitsgrades hochstellen, bzw hocharbeiten durch Schlüsselsteine. Ist auch alles wunderschön und bling bling, was ich mag. Aber die Masse an Spielern, die sich hier wieder findet beklagen sich zu Recht über den Mangel sozialer Interaktion. Selbst auf hohen Schwierigkeitstraden werden Spieler nur noch nach Itemlevel ausgesucht. Denn Können wird ja nicht mehr benötigt. Nur noch fettes Equip.

    PVP im BG ist Bock langweilig, aber Arena hat durchaus noch ein gutes Level. Open-PVP allerdings so schlecht, trotz der World-Quests, die die Leute aus den Städten rausholen. Da wird man schon mal von PVE - Tanks mit drölf Millionen Leben als Arrnaspieler einfach in der Luft zerissen, weil man ja nicht das High-End-PVE-Gear hat.

    Vielleicht bin ich auch nicht der Super -Pro-PVPler. Aber mir hat es das Spiel ordentlich ruiniert. Jetzt bin ich hier und fühle mich deutlich besser. Ein schönes Nostalgiegefühl und eine schöne Herausforderung.

    Ist nicht alles schlecht auf den Offies, sogar viele schöne Ideen dabei, aber anspruchsvoller Kontent sollte für jeden gelten und nicht nur für die, die es wollen.

  5. #5
    Neuling Avatar von Kuerbs
    Registriert seit
    31.03.2015
    Beiträge
    18
    Mag ich
    6
    Einmal bedankt in einem Beitrag
    Mir fehlt auf den Offis das gemütliche und soziale Zusammenspielen, man redet dort mit niemandem mehr und tut man es, bekommt man oft nur kurze Antworten! Vom Schwierigkeitsgrad kann es schon auch fordernd sein aber da kann ich dann auch nen anderen Singleplayer spielen, der erfühlt das nämlich genauso.

  6. Der folgende Benutzer mag diesen Beitrag:

    reflection (24.06.2017)

  7. #6
    Neuling Avatar von Crighten
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    2
    Mag ich
    0
    Wurde 0 mal in 0 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Nun auf 110 wird nicht weniger gerusht als beim Leveln. In den höchsten Schwierigkeitsgraden bei den Dungeons geht es eigentlich nur ums rushen, klar ist auch ein gewisser Anspruch vorhanden, aber vorwiegend kämpfst du gegen den Timer.

    PVP finde ich in diesem Addon langweiliger als in jedem anderen Addon davor. Du kriegst ein Stattemplate und wirst nach itemlevel prozentual stärker, also es kommt nicht drauf an was du anhast, sondern wie hoch dein Itemlevel ist. Items gibts aus random Lootboxen am Ende des BGs, kannst also nicht auswählen was für Items du bekommst. Dann gibts noch dass Call of Duty Prestige System, dass einen wohl motivieren soll immer und immer wieder sein Level zurückzusetzen für ein Mount oder ein Pet.

    Allgemein finde ich den RNG Faktor in Legion total übertrieben, alles ist irgendwie glücksabhängig geworden. Du kannst von 2 min Weltquests sogar Legendaries bekommen die BIS sind fürs ganze Addon. Equip kann auch im LFR "hochproccen" und kann dasselbe Itemlevel bekommen wie Gear aus Mythic raids, also kann sogar höher proccen als die ungeproccten Mythic Raid Items. Ich mag auch nicht, dass Legendaries wie Bonbons verteilt werden.
    Du brauchst je nach Klasse bestimmte Legendaries um konkurrenzfähig zu sein, nur wenn du Pech hast bekommst du die BIS Leggys erst 6 Monate später während ein Lucker schon seit Tag 1 damit rumrennt und alles abzieht.

    Es wird wohl mein letztes Addon auf dem offi sein, denn die Stossrichtung von Blizz scheint sich nicht mehr zu ändern. Es fühlt sich immer mehr nach Asia Luck-Grind an, du machst den ganzen Tag sinnlose Beschäftigungstherapie um die Chance auf ein minimales Upgrade zu haben. Langfristige und vor allem planbare Ziele sind anscheinend nicht mehr gewollt. Auf die Herumskaliererei geh ich jetzt gar nicht ein.

    Die Raids an sich, also heroisch und höher sind immer noch top, versteht mich nicht falsch, die waren noch nie so anspruchsvoll und spannend designt wie in Legion. Nur wenn das ganze Spiel drumherum ein Murks ist nützt das kaum was.

  8. #7
    Neuling Avatar von spearhead
    Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    41
    Mag ich
    8
    Wurde 13 mal in 8 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Mich hat offi WoW schon mit Cataclysm (Firelands-Patch) verloren.

    Was ich seitdem von außen beobachte gibt mir das Gefühl, dass WoW im Grunde nur noch eine Plattform für mittelmäßige Minispiele ist, die man besser auf'm Smartphone spielen sollte, wenn der Bus mal spät ist.

  9. #8
    Neuling Avatar von eshy
    Registriert seit
    16.05.2016
    Beiträge
    14
    Mag ich
    3
    Wurde 0 mal in 0 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Zitat Zitat von spearhead Beitrag anzeigen
    Mich hat offi WoW schon mit Cataclysm (Firelands-Patch) verloren.

    Was ich seitdem von außen beobachte gibt mir das Gefühl, dass WoW im Grunde nur noch eine Plattform für mittelmäßige Minispiele ist, die man besser auf'm Smartphone spielen sollte, wenn der Bus mal spät ist.
    Würde es nicht ganz so extrem ausdrücken, aber hat mir ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert . Im Kern leider richtig.

  10. #9
    Anfänger Avatar von Kriptyk
    Registriert seit
    05.11.2015
    Beiträge
    59
    Mag ich
    8
    Wurde 27 mal in 18 Beiträgen
    positiv bewertet.
    Der Firelands Patch war sogar noch verhältnismäßig gut....Dragon Soul hats für mich dann beendet. Seitdem keinen Fuß mehr aufn Offi gesetzt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)